Online-Immobilienauktionen - Ansehen, anmelden und mitbieten!
Auktions-Nr. (ID): 396

Nur Auktionsobjekte

Ehemaliges Kindererholungsheim in Bad Brambach

Restzeit
03T 07h:15m:33s

(Montag, 18. November 2019 - 12:00:00)

Start-/Mindestgebot
(zuzügl. Courtage auf den Zuschlagpreis)

28.000,00 EUR

[ 0 Gebote ]
Bietagent Festpreisgebot
([bitte Gebotsschritte beachten]
Mindestgebot: 28.000,00 EUR)
Ca. Standort: Deutschland, :0008648
Beschreibung Download

Ehemaliges Kindererholungsheim - leer stehend

08648 Bad Brambach, Schönberger Straße 23

Attraktiver Altbau, ca. 1920 als Textilfabrik errichtet, nach 1945 zum Kindererholungsheim umgebaut, Denkmalschutz. Durch langjährigen Leerstand starke Feuchtigkeitsschäden, Mauerwerks- und Putzschäden, Vandalismusschäden, Haustechnik nicht mehr nutzbar, insgesamt stark sanierungsbedürftiger Zustand.

Hinweis: Das Objekt ist derzeit ungesichert, das Bauamt hat mit Schreiben vom 16.7.2019 auf die Verkehrssicherungspflichten hingewiesen. Der Ersteher sollte daher kurzfristig eine Notsicherung vornehmen.

Grundstück mit Baum- und Strauchbewuchs, stark verwildert.

Erschließung: Derzeit von Medien getrennt.

Nutzfläche (geschätzt): ca. 750 m²

Grundstücksfläche: ca. 4.740 m²

Gemeindeverwaltung

Bad Brambach: Lt. Schreiben vom 16.07.2019 bestehen für das Objekt lt. Aktenlage folgende Auflagen und/oder Mängel, Verkehrssicherungspflichten (u.a. ungesichertes Gebäude). Lage im Innenbereich gemäß § 34 BauGB und im Landschaftsschutzgebiet "Oberes Vogtland", Heilwasserschutzzone II. Denkmalschutz. Es sind keine Beschlüsse gefasst, nachdem im Jahr 2019/20 Erschließungskosten anfallen. Es bestehen Rückstände für die Grundsteuer in Höhe von ca. 18.165,00 €. Diese Rückstande sind gemäß der Allgemeinen Versteigerungsbedingungen von der Verkäuferin zu bezahlen.

Hinweis zum Denkmalschutz: Unter bestimmten Voraussetzungen verzichtet die Untere Denkmalschutzbehörde auf den Denkmalschutz. Eine neue Beplanung des Grundstückes hinsichtlich Gewerbe (z.B. Altenpflege) und Tourismus ist denkbar.                                   

 

Grundbuchamt Plauen

Grundbuch von Brambach, Blatt 723

Gemarkung: Brambach

Flurstück 190

Eintragungen im Grundbuch: 

Abteilung II: keine Eintragung

Abteilung III:                          

lfd. Nr. 1

Zwangssicherungshypothek

lfd. Nr. 2

Zwangssicherungshypothek

lfd. Nr. 3

Zwangssicherungshypothek

Die Verkäuferin hat sich zur Löschung der in Abteilung III eingetragenen Belastungen verpflichtet.

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt nichtbesichtigt unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Lage im Süden des Ortes. Gepflegte Wohnbebauung, Hotels und Pensionen, Einkaufsmöglichkeiten, Sparkasse und Sportanlage mit Kinderspielplatz im Umfeld. Bad Brambach ist ein anerkannter Kurort in Sachsen und liegt ca. 80 km östlich von Bayreuth sowie ca. 70 km südlich von Zwickau.

Objektdetails

Details zum Objekt

Ort 08648 Bad Brambach
Straße Schönberger Straße 23

 

ALLGEMEINE OBJEKT-INFORMATIONEN

Grundstücksgröße (m², ca.) 4740
Wohnfläche (m², ca.)
Nutzfläche (m², ca.) 750
Energieausweis Nach § 16 Abs. 5 Satz 2 der Energieeinsparverordnung ist für Baudenkmäler ein Energieausweis nicht erforderlich.
PDF-Expose´ PDF-Expose´ (957.04 KB)
Zusatzinformationen

Haftungsausschluss: Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber übermittelt wurden. Die Auktionshaus Karhausen AG übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und dieser Aktualität dieser Angaben. Die Verwendung, Vervielfältigung oder Weitergabe der Inhalte und Anhänge ist uns strengstens untersagt.

Dieses Objekt wurde 457 mal aufgerufen.