Online-Immobilienauktionen - Ansehen, anmelden und mitbieten!
Auktions-Nr. (ID): 469

Nur Auktionsobjekte

Einfamilienhaus mit Anbau - leer stehendin Gröbzig/Sachsen-Anhalt

Restzeit
7h:36m:20s

(Freitag, 10. Juli 2020 - 12:05:00)

Aktuelles Gebot

1.600,00 EUR

[ 24 Gebote ]
Höchstbieter:
Bietagent Festpreisgebot
([bitte Gebotsschritte beachten]
Mindestgebot: 1.700,00 EUR)
Ca. Standort: Deutschland, 06388
Beschreibung Download

Altbau in verputzter Klinkerbauweise, Baujahr unbekannt, Dachpfanneneindeckung, Massivbauweise. Rückwärtiger Anbau mit Flachdach. Beide Gebäudeteile 1-geschossig mit Steildach. Holzeinfachfenster, tlw. keine Fenster vorhanden. Hinterer Grundstückbereich mit Strauch- und Wildwuchs stark verwildert. Insgesamt leerstands- und witterungsbedingt schwer beschädigt, sanierungs- und renovierungsbedürftig, ggf. auf Abriss

Hinweise: Dem Ersteher ist bekannt, dass derzeit ein Zugang zum Grundstücks- und Eingangsbereich über ein benachbartes Flurstück verläuft. Ein straßenseitiger Eingang ins Wohnhaus ist derzeit nicht vorhanden, könnte aber baulich geschaffen werden.

 

Lt. vorliegenden Schreiben des Landkreises Anhalt-Bitterfeld aus November 2019 Lage im Zusammenhang bebauter Ortsteile gemäß § 34 BauGB, ohne  Eintragungen im Bau- oder Altlastenverzeichnis. Weiterhin kein Denkmalschutz sowie kein Flächennutzungs- und Bebauungsplan im Objektgebiet vorhanden und auch keine Erfassung im Sanierungsgebiet.

Den Vertragsparteien ist bekannt, dass das Land Baden-Württember das Eigentum an dem Vertragsgegenstand aufgrund einer Fiskalerbschaft erhalten hat. Weitergehende Informationen hinsichtlich des vorgenannten Grundstücks hat das Land Baden-Württemberg nicht.

 

Erschließung: nicht bekannt

 

Angaben zum Energieausweis: Das Gebäude steht leer und ist nicht beheizbar, es fällt daher nicht in den Anwendungsbereich der Energieeinsparverordnung.

 

Grundstücksgröße: ca. 184 m²

 

Amtsgericht Köthen

Grundbuch von Wörbzig, Grundbuchblatt 564

Flur 1, Flurstück 10

 

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II: keine Eintragung

 

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

Hinweis: Den Vertragsparteien ist bekannt, dass das Land Baden-Württember das Eigentum an dem Vertragsgegenstand aufgrund einer Fiskalerbschaft erhalten hat. Weitergehende Informationen hinsichtlich des vorgenannten Grundstücks hat das Land Baden-Württemberg nicht. Soweit in der Kaufurkunde auf Verkäuferseite Garantien, Erklärungen, Versicherungen, Haftungen oder sonstige Pflichten übernommen bzw. getätigt werden, so ist hiervon - soweit dies rechtlich möglich ist - das Land Baden-Württemberg ausgenommen.

 

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

 

Umgebung/Lage: Nördliche Ortsteilrandlage und in 2004 nach Gröbzig eingemeindet. Ländlicher Dorfcharakter mit überwiegend vorhandener Landwirtschaft in näherer Umgebung. Versorgungs- bzw. Einkaufsmöglichkeiten bestehen in der ca. 6 km nordöstlich entfernten Kreisstadt Köthen. Halle liegt ca. 35 km weiter südlich.

Objektdetails

Details zum Objekt

Ort 06388 Gröbzig OT Wörbzig
Straße Reihe 9

 

ALLGEMEINE OBJEKT-INFORMATIONEN

Grundstücksgröße (m², ca.) 184
Wohnfläche (m², ca.) unbekannt
Nutzfläche (m², ca.)
Hinweis

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber übermittelt wurden. Die Auktionshaus Karhausen AG übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die Verwendung, Vervielfältigung oder Weitergabe der Inhalte und Anhänge ist strengstens untersagt.

Dieses Objekt wurde 1559 mal aufgerufen.