Online-Immobilienauktionen - Ansehen, anmelden und mitbieten!
Objekt ist verkauft
Auktions-Nr. (ID): 353

Nur Auktionsobjekte

Grundstück mit Schuppengebäude in Brandenburg an der Havel

Restzeit
Objekt ist verkauft

(Freitag, 24. Mai 2019 - 12:00:00)

Auktionserlös

1.700,00 EUR

[ 6 Gebote ]
Höchstbieter:
Ca. Standort: Deutschland, 14774
Beschreibung Download

Grundstück mit Schuppengebäude

14774 Brandeburg a.d. Havel OT Kirchmöser, Wusterwitzer Straße

 

Trapezförmig geschnittenes Grundstück, bewachsen mit Baum-, Strauch- und Wildwuchs. Auf dem Grundstück befindet sich im südöstlichen Teil eine Überbauung durch ein Nachbargrundstück, im westlichen Teil ein Schuppengebäude.

Laut schriftl. Auskunft der unteren Bodenschutzbehörde ist das Flurstück nicht im Altlastenkataster erfasst. Ebenfalls besteht laut eines Gutachtens kein Gefahrenverdacht. Dies kann bei der Stadt angefragt werden und wurde vom Auktionshaus nicht geprüft.

Weiterhin befinden sich auf dem Grundstück zwei Messpunkte zur Grundwasserüberwachung, die vom nachfolgenden Eigentümer zu erhalten sind. Weitere Informationen hierzu können dem Auszug aus dem Altlastenkataster entnommen werden.

Lage im Außenbereich gemäß § 35 BauGB.

Angaben zum Energieausweis: Die Gebäude stehen leer und sind nicht beheizbar. Sie fallen daher nicht in den Bereich der Energieeinsparverordnung.

Grundstücksgröße: ca. 1.708 m²

 

Amtsgericht Brandenburg an der Havel

Grundbuch von Brandenburg, Grundbuchblatt 482

Gemarkung Brandenburg

Flur 142, Flurstück 23/13

 

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II                                    

keine Eintragung

 

Abteilung III    

keine Eintragung

 

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

 

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Das Grundstück befindet sich im Industrie- und Gewerbegebiet auf der Halbinsel Kirchmöser im gleichnamigen Ortsteil der Stadt Brandenburg an der Havel und vorwiegend umgeben von Kleingärten. Mehrere Handwerksbetriebe für u.a. für Eisen- und Stahlverarbeitung sowie Eisenbahnteilezulieferer sind neben Geschäften des tagl. Bedarfs und Dienstleistung ansässig. Kirchmöser ist durch ein ausgebautes Straßennetz und den Anschluss an den ÖPNV gut zu erreichen und eine beliebtes Ziel für Erholungsuchende. Lage ca. 15 km südwestlich von Brandenburg an der Havel, ca. 13 km von der A 2, AS Wollin und ca. 20 km von der A 2, AS Ziesar, direkt an der B 1.

Objektdetails

Details zum Objekt

Ort 14774 Brandenburg an der Havel OT Kirchmöser
Straße Wusterwitzer Straße

 

ALLGEMEINE OBJEKT-INFORMATIONEN

Grundstücksgröße (m², ca.)
Wohnfläche (m², ca.)
Nutzfläche (m², ca.)
Zusatzinformationen

Haftungsausschluss: Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber übermittelt wurden. Die Auktionshaus Karhausen AG übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die Verwendung, Vervielfältigung oder Weitergabe der Inhalte und Anhänge ist strengstens untersagt.

Dieses Objekt wurde 1047 mal aufgerufen.