Online-Immobilienauktionen - Ansehen, anmelden und mitbieten!
Objekt ist verkauft
Auktions-Nr. (ID): 335

Nur Auktionsobjekte

Grundstück mit Wohnhaus (ggf. auf Abriss)

Restzeit
Objekt ist verkauft

(Freitag, 22. Februar 2019 - 12:25:00)

Auktionserlös

1.000,00 EUR

[ 1 Gebote ]
Höchstbieter:
Ca. Standort: Deutschland, 07426
Beschreibung Download

Ehemaliges Wohnhaus mit Grundstück (ggf. auf Abriss)

07426 Dröbischau, Buchstaudenweg 8 a

 

Wohnhaus, Bj. ca. 1940, 1-geschossig mit Satteldach und Ziegeleindeckung. Massive und verputzte Bauweise, Holzkastenfenster, veraltete Elektrik. Kleiner Kriechkeller vorhanden. Mauerwerksschäden, Putzabplatzungen, Feuchtigkeits- und Vandalismus-schäden. Tlw. Haushaltsrückstände. Dacheindeckung undicht. Insgesamt schwer beschädigt, stark sanierungs- und renovierungsbedürftiger Zustand - ggf. Auf Abriss.

Anliegendes Grundstück mit Baum-, Strauch- und Wildwuchs in leichter Hanglage, tlw. eingezäunt.

Angaben zum Energieausweis: Das Gebäude steht leer und ist nicht beheizbar, es fällt daher nicht in den Anwendungsbereich der Energieeinsparverordnung.

Erschließung: Von Medien getrennt.

 

Wohn-/Nutzfläche:                        ca. 55 m², leer stehend

Grundstücksgröße:                      ca. 633 m²

 

Amtsgericht Rudolstadt

Grundbuch von Dröbischau, Grundbuchblatt 479

Gemarkung Dröbischau

Flur 1, Flurstück 5/1 und 5

 

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II                          

lfd. Nr. 1 Wegerecht für die jeweiligen Eigentümer der Parzelle 230/7 von Dröbischau (Bd. II Bl. 62) von der Dorfstraße über Parzelle 5 nach dem Hofe auf Parzelle 230/7 zu fahren; laut Verhandlungen vom 27.01. und 10.2.1920 angelegt am 21.12.1920 in Blatt 293. Hierher übertragen am 09.10.2009

lfd. Nr. 2 Wegerecht für die jeweiligen Eigentümer der Parzellen 326/3, 327/3 und 4 von Dröbischau (Bd. II Bl. 821) von der Dorfstraße über Parzelle 5 nach den genannten Parzellen zu fahren; laut Verhandlungen vom 27.01. und 24.11.1920 angelegt am 21.12.1920 in Blatt 293. Hierher übertragen am 09.10.2009

Abteilung III  

keine Eintragung

 

Die in Abteilung II, lfd. Nr. 1 und 2 eingetragenen Belastungen müssen vom Erwerber ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd übernommen werden. Das Grundstück wird frei von Lasten in Abteilung III des Grundbuches meinerseits zur Verfügung gestellt.

 

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

 

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Das Objekt befindet sich in der Gemeinde Dröbischau im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt im nördlichen Vorland vom Thüringer Wald am westl. Ortsrand. Die Region ist landwirtschaftlich und touristisch geprägt. Ein Anschluss mit dem ÖPNV nach Königsee und Ilmenau ist gegeben. Jena und Erfurt sind in ca. 50 Minuten mit dem Auto über die nördliche A 71 und A 4 zu erreichen.

Objektdetails

Details zum Objekt

Ort 07426 Dröbischau
Straße Buchstaudenweg 8 a

 

ALLGEMEINE OBJEKT-INFORMATIONEN

Grundstücksgröße (m², ca.)
Wohnfläche (m², ca.)
Nutzfläche (m², ca.)
Hinweis

Haftungsausschluss: Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber übermittelt wurden. Die Auktionshaus Karhausen AG übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die Verwendung, Vervielfältigung oder Weitergabe der Inhalte und Anhänge ist strengstens untersagt.

Dieses Objekt wurde 931 mal aufgerufen.