Als nächstes enden: Online-Immobilienauktionen - Ansehen, anmelden und mitbieten! Als nächstes enden: Online-Immobilienauktionen - Ansehen, anmelden und mitbieten! de https://www.karhausen-online.de Wed, 26 Jun 2019 21:14:11 GMT Exklusiver Werbepartner der Herbst-Auktion 2019 werden - Freitag, 28. Juni 2019 - 11:55:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Exklusiver_Werbepartner_der_Herbst_Auktion_2019_werden_358.html

Ersteigern Sie ein individuelles Werbepaket für unsere Herbst-Auktion 2019!

Über 70 Prozent unserer versteigerten Immobilien bedürfen einer umfassenden Sanierung oder Renovierung. So ist u.a. der Auktionskatalog der perfekte Ort um z.B. für neue Fenster, Rollos, Fußböden oder auch Heizungsanlagen zu werben.

Das Werbepaket Herbst-Auktion 2019 beinhaltet folgende Leistungen:

1. Ganzseitige Werbung im Printkatalog

Sie können exklusiv Ihr Produkt oder Dienstleistung im gedruckten Auktionskatalog bewerben. Es wird kein anderer Werbepartner im Katalog präsentiert. Der Printkatalog wird an knapp 20.000 Kunden postalisch versandt.

2. Interview und ganzseitige Werbeseite im Onlinekatalog der Präsenz-Auktion

Hier haben Sie die Möglichkeit ein ausführliches Interview über zwei Seiten sowie eine 1-seitige Werbeanzeige zu platzieren. Der Onlinekatalog wird an ca. 30.000 Newsletterkunden versandt. Ebenso ist dieser als Download auf unserer Homepage verfügbar.

3. Bewerbung auf der Titelseite von www.karhausen-ag.de

Gerne bewerben wir Ihr Unternehmen im von uns vorgegebenen Rahmen auf der Titelseite unserer Homepage auf www.karhausen-ag.de sowie auf www.karhausen-online.de.

4. Bewerbung mittels Roll-up Display am Auktionstag

Zusätzlich werden wir ein von Ihnen zur Verfügung gestelltes Roll-Up Display im Zuge unserer Präsenzauktion am Auktionstag im Eingangsbereich aufstellen. Unsere Auktionen werden von ca. 250 bis 400 Kaufinteressenten besucht.

Unter folgenden Link finden Sie weitere Informationen und Mediadaten: Weitere Informationen und Mediadaten

Sollten Sie Fragen haben, können Sie uns gerne jederzeit telefonisch unter 030.890 48 56 oder per E-Mail über info@karhausen-ag.de kontaktieren.

Hinweise & Bedingungen bei Teilnahme an der Auktion:

Die Auktionshaus Karhausen AG behält sich vor, ohne Nennung von Gründen, einen Werbepartner abzulehnen. Dies kann sein, wenn das angebotene Produkt, Dienstleistung oder Unternehmen nicht mit der Unternehmensphilosophie der Auktionshaus Karhausen AG vereinbar ist.

Ferner garantiert der Werbepartner, dass die Werbeinhalte nicht gegen geltendes Recht verstoßen, dass der Werbepartner über die zur Erfüllung dieses Vertrages erforderlichen Rechte an den Werbeinhalten verfügt und dass Rechte Dritter, insbesondere Urheber- oder gewerbliche Schutzrechte, ihrer Nutzung nicht entgegenstehen. Es ist ebenfalls nicht gestattet, den „Werbezuschlag“ ohne Absprache mit dem Auktionshaus Karhausen AG an einen Dritten zu übertragen.

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Exklusiver_Werbepartner_der_Herbst_Auktion_2019_werden_358.html Wed, 26 Jun 2019 21:14:12 GMT
Ehemalige Güterhalle - vermietet - mit Verladerampe in Altentreptow - Freitag, 28. Juni 2019 - 12:00:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Ehemalige_Gueterhalle_vermietet_mit_Verladerampe_in_Altentreptow_359.html

Ehemalige Güterhalle - vermietet - mit Verladerampe

17087 Altentreptow, Bahnhofstraße

 

Fachwerkbau mit Ziegelsteinausfachung, Denkmalschutz, 1-geschossig, Satteldach mit Wellasbesteindeckung. Insgesamt sanierungsbedürftiger Zustand.

Das ungleichmäßig geschnittene Grundstück mit Verladerampe liegt in direkter Nachbarschaft zum Bahnsteig Altentreptow und den Bahngleisen der aktiven Strecke Berlin/Stralsund.  Lage im Innenbereich gemäß § 34 BauGB und im FNP als Sondergebiet Bahnhof dargestellt.

Die Güterhalle ist bis zum 31.01.2021 zu einem monatl. Betrag in Höhe von € 143,50 (ohne MwSt.) verpachtet.

 

Angaben zum Energieausweis: Nach § 16 Abs. 5 Satz 2 der Energieeinsparverordnung ist für Baudenkmäler ein Energieausweis nicht erforderlich.

 

Nutzflächen insgesamt: ca. 143,5 m²

Jahresnettomiete: ca. € 1.722,00

Grundstücksgröße: ca. 500 m², noch zu vermessende Teilfläche

Hinweis: Die Vermessungskosten trägt der Käufer.

 

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Südliche Ortsrandlage, ein- und mehrgeschossige Wohnhäuser, Gleisanlage und Gewerbegebiet. Altentreptow liegt ca. 15 km nördlich von Neubrandenburg und ca. 45 km südlich von Greifswald, bis zur A 20, AS Altentreptow sind es ca. 6 km.

 

Eintragungen im Grundbuch

Amtsgericht Neubrandenburg

Grundbuch von Altentreptow, Stadt, Grundbuchblatt 2244

Gemarkung Altentreptow

Flur 2, Flurstück 1/34 (Tfl.)

 

Abteilung II                                     

lfd. Nr. 1 Grunddienstbarkeit (Wegerecht) für den jeweiligen Eigentümer von Altentreptow, Stadt Blatt 2328, BV-Nr. 1; gemäß Bewilligung vom 22.03.2000 (UR-Nr. 442/2000, Notar Robert Boris Gaentzsch, Altentreptow) und Bewilligung vom 14.12.2000 (UR-Nr. 1981/2000, Notar Robert Boris Gaentzsch, Altentreptow); eingetragen am 20.07.2001 und hierher zur Mithaft übertragen am 01.04.2019.

lfd. Nr. 2 Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Benutzungs- und Unterlassungsdienstbarkeit) für DB Netz Aktiengesellschaft, Frankfurt am Main; gemäß Bewilligung vom 21.12.2005 (UR-Nr. 1296/2005 S, Notar Dr. Karl-Heinz Schmiegelt, Frankfurt am Main); eingetragen am 06.04.2006 und hierher zur Mithaft übertragen am 01.04.2019.

lfd. Nr. 3 Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Duldungsrecht) für DB Netz Aktiengesellschaft, Frankfurt am Main -Amtsgericht Frankfurt am Main, HRB 50879-; gemäß Bewilligung vom 09.10.2015 (UR-Nr. 793/2015, Notar Dr. Sebastian Schütz in Berlin); im Gleichrang mit Abt. II Nr. 4, 5, 6 und 7 eingetragen am 01.04.2019.

lfd. Nr. 4 Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Leitungs- und Anlagenrecht) für DB Energie GmbH, Frankfurt am Main -Amtsgericht Frankfurt am Main, HRB 41705-; gemäß Bewilligung vom 09.10.2015 (UR­Nr. 793/2015, Notar Dr. Sebastian Schütz in Berlin); im Gleichrang mit Abt. II Nr. 3, 5, 6 und 7 eingetragen am 01.04.2019.

lfd. Nr. 5 Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Leitungs- und Anlagenrecht) für DB Netz Aktiengesellschaft, Frankfurt am Main -Amtsgericht Frankfurt am Main, HRB 50879-; gemäß Bewilligung vom 09.10.2015 (UR-Nr. 793/2015, Notar Dr. Sebastian Schütz in Berlin); im Gleichrang mit Abt. II Nr. 3, 4, 6 und 7 eingetragen am 01.04.2019.

lfd. Nr. 6 Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Geh- und Fahrt-recht) für DB Netz Aktiengesellschaft, Frankfurt am Main -Amtsgericht Frankfurt am Main, HRB 50879-; gemäß Bewilligung vom 09.10.2015 (UR-Nr. 793/2015, Notar Dr. Sebastian Schütz in Berlin); im Gleichrang mit Abt. II Nr. 3, 4, 5 und 7 eingetragen am 01.04.2019.

lfd. Nr. 7 Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Duldungsrecht und Unterhaltungsverpflichtung) für DB Netz Aktienge-sellschaft, Frankfurt am Main -Amtsgericht Frankfurt am Main, HRB 50879-; gemäß Bewilligung vom 09.10.2015 (UR-Nr. 793/2015, Notar Dr. Sebastian Schütz in Berlin); im Gleichrang mit Abt. II Nr. 3, 4, 5 und 6 eingetragen am 01.04.2019.

 

Abteilung III                                    

keine Eintragung

 

Die in Abteilung II eingetragenen Belastungen werden vom Ersteher ohne Anrechnung auf das Höchstgebot als nicht wertmindernd übernommen.

 

Es gelten die besonderen Bedingungen, die in der Bezugsurkunde UR-Nr. 466/2010 des Notars Werner Leipnitz in Frankfurt/Main enthalten sind. Diese Urkunde wird Bestandteil des Kaufvertrages, auf Verlesung durch den Notar kann gemäß § 13 a BeurkG verzichtet werden, soweit dem Ersteher der Inhalt dieser Urkunde vor Beurkundung bekannt gegeben wurde. Neben den allgemeinen Besonderheiten sind vom Ersteher Grunddienstbarkeiten zugunsten der Deutschen Bahn AG zu bewilligen, objektbezogene Lagepläne werden der Kaufurkunde beigefügt, um bereits bestehende Wege- und Leitungsrechte dinglich zu sichern sofern diese nicht bereits in Abt. II des Grundbuchs eingetragen wurden.

 

Das ggf. auf dem Grundstück oder im Objekt vorhandene, Bahnbetriebszwecken dienende Zubehör gehört nicht zum Kaufgegenstand (Eigentum Deutsche Bahn).

 

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Ehemalige_Gueterhalle_vermietet_mit_Verladerampe_in_Altentreptow_359.html Wed, 26 Jun 2019 21:14:12 GMT
Reihenmittelhaus - leer stehend in Wanzleben/Börde - Freitag, 28. Juni 2019 - 12:05:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Reihenmittelhaus_leer_stehend_in_Wanzleben_Boerde_360.html

Reihenmittelhaus - leer stehend

Schwanstraße 5

39164 Wanzleben/Börde

 

Altbau, Bj. ca. unbekannt, Denkmalschutz, 2-geschossig, verputze Massivbauweise mit Fachwerk, Satteldach mit Schindeleindeckung (bereits durch Fangnetze gesichert), Holzkastenfenster, Putz- und Farbabplatzungen sowie Mauerwerksrisse und Feuchtigkeits- bzw. Witterungsschäden. Insgesamt umfassend sanierungs- und modernisierungsbedürftiger Zustand.

Rückwärtiges Grundstück mit Baum-, Strauch- und Wildwuchs stark verwildert. Weitere Nebengebäude in beschädigtem Zustand vorhanden.

Angaben zum Energieausweis: Die Gebäude stehen leer und sind nicht beheizbar, sie fallen daher nicht in den Anwendungsbereich der Energieeinsparverordnung.

Erschließung: Gasanschluss ohne Zähler, Strom und Wasser mit Zähler vorhanden.

Wohn-/Nutzfläche:                      unbekannt, leer stehend

Grundstücksgröße:                      ca. 452 m²

 

Amtsgericht Oschersleben

Grundbuch von Wanzleben, Grundbuchblatt 4208

Gemarkung Wanzleben

Flur 8, Flurstück 1189

 

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II                                     

lfd. Nr. 1 Ein Sanierungsverfahren wird durchgeführt. Eingetragen am 30.04.1999 auf Blatt 368 und hierher übertragen am 04.04.2014.

Abteilung III                                    

keine Eintragung

Die in Abteilung II, lfd. Nr. 1 eingetragene Belastung muss vom Erwerber ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd übernommen werden. Das Grundstück wird frei von Lasten in Abteilung III des Grundbuches meinerseits zur Verfügung gestellt.

 

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

 

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Das Objekt befindet sich im westlichen Teil der Stadt Wanzleben im Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt. Die ca. 14.000 Einwohner große Stadt liegt ca. 15 km südwestlich der Landeshauptstadt Magdeburg. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Schulen, Dienstleistung und Gewerbe in unmittelbar näherer Umgebung. Anschluss über die L 50 in ca. 11 km westlich zur A 14 Richtung Magdeburg und in ca. 30 min. Autofahrt über die B 246 und B 81 östlich nach Halberstadt.

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Reihenmittelhaus_leer_stehend_in_Wanzleben_Boerde_360.html Wed, 26 Jun 2019 21:14:12 GMT
Unbebautes Grundstück in Peitz - Freitag, 26. Juli 2019 - 12:00:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Unbebautes_Grundstueck_in_Peitz_361.html

Unbebautes Grundstück

03185 Peitz, Dammzollstraße links neben Hausnr. 36 b

 

Gleichmäßig geschnittenes Grundstück mit Wildwuchs bewachsen.

Erschließung: Versorgungsmedien liegen in der Straße.

Bauamt Peitz: lt. Schreiben vom 14.01.2015, Lage im Innenbereich gemäß § 34 BauGB und im Entwurf des Flächennutzungsplanes als Mischgebiet dargestellt. Bauli­che Nutzung, Bauweise offen, GRZ 0,6 und GFZ 1,2. Es sind keine Erschließungsbei­träge nach BauGB noch zu erheben. Maßnahmen nach KAG stehen bzw. standen nicht an. Kanalsystem - Trennsystem. Grundstück ist nicht selbstständig bebaubar. Nur im Zusammenhang mit dem Flurstück 124/2. Keine städtebaulichen Maßnahmen geplant, kein Sanierungsverfahren, keine Erhaltungs-/Entwicklungsgebiet, keine städtebauliche Genehmigungspflicht nach § 144/145 BauGB, keine Sanierungssatzung und keine Er­kenntnisse über bestehende Altlasten.

 

Grundstücksgröße:  ca. 183 m²

 

Amtsgericht Cottbus

Grundbuch von Peitz, Grundbuchblatt 2383

 

Flur 11, Flurstück 229

 

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II                                     

keine Eintragung die den Kaufgegenstand betreffen

Abteilung III                                    

keine Eintragung ie den Kaufgegenstand betreffen

 

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

 

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Das Grundstück liegt im Südosten der Stadt Peitz mit ca. 5.000 Einwohnern. Peitz liegt ca. 20 km nordöstlich von Cottbus in der Niederlausitz am östlichen Rand des Spreewalds.

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Unbebautes_Grundstueck_in_Peitz_361.html Wed, 26 Jun 2019 21:14:12 GMT
Gartengrundstück - Parzelle 4 in Wismar - Freitag, 26. Juli 2019 - 12:05:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Gartengrundstueck_Parzelle_4_in_Wismar_362.html

Gartengrundstück - Parzelle Nr. 4

23966 Wismar, Querstraße

 

Gartengrundstück mit Gartenhaus, einfache Ausstattung und diversen Anpflanzungen. Die Parzelle ist Teil einer Eigentumsgartenanlage mit Wasser- und Stromanschluss. Eine Entsorgungs- und Recyclingstation ist vorhanden, ebenso Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung. Insgesamt ordentlicher und gepflegter Zustand.

Hinweis: Das Objekt ist derzeit als Gartenparzelle verpachtet, sämtliche Aufbauten und Anpflanzungen stehen im Eigentum des Pächters. Eine Kündigung ist bei Eigenbedarf gemäß § 9.1.3 BKleingartenG des Bundeskleingartengesetzes möglich, hierzu müsste der Pächter dann für seine Aufbauten und Anpflanzungen entschädigt werden.

Zum Aufruf kommen 163/10.000 Miteigentumsanteile des Flurstücks Nr. 2723/8 mit alleinigem Nutzungsrecht an der Parzelle Nr. 4.

Angaben zum Energieausweis: Nach § 1 Abs. 3 EnEV fallen Gartenlauben nicht in den Anwendungsbereich der Energieeinsparverordnung, da sie nicht länger als 4 Monate im Jahr beheizt werden.

 

Grundstücksgröße:                      ca. 312m² - Parzelle Nr. 4

Miteigentumsanteile:                    163/10.000

 

Amtsgericht Wismar

Grundbuch von Wismar, Grundbuchblatt 40229

Gemarkung Wismar

 

Flur 1, Flurstück 2723/8

 

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II          

lfd. Nr. 1

Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Starkstromleitungsrecht, Bepflanzungs- und Bebauungsbeschränkung) für Hanseatische Energieversorgung Aktiengesellschaft, Rostock, gemäß Bewilligung vom 25.10.1993 (Notar Helmut Niedergesäß, Bremen, UR 673/1993) eingetragen am 13.07.1994 und hierher übertragen am 11.01.2007.

 

lfd. Nr. 10

Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (regenwasserentsorgungsleitungsrecht) für Entsorgung- und Verkehrsbetrieb der Hansestadt Wismar, Wismar, gemäß Leitungs- und Anlagenrechtsbescheinigung vom 13.09.2010 (Hansestadt Wismar, LAB 18/2010) eingetragen am 25.10.2010.

 

lfd. Nr. 24

Lastend auf Anteil Abt. I Nr. 16.1: Auflassungsvormerkung zur Sicherung des Anspruchs auf Übertragung eines Miteigentumsanteils von 158/10.000 für

... gemäß Bewilligung vom 09.03.2018 (UR−Nr. 528/2018 M, Notar Dr. Alexander Michael in Wiehl); eingetragen am 04.04.2018.

 

lfd. Nr. 25

Lastend auf Anteil Abt. I Nr. 16.1: Auflassungsvormerkung zur Sicherung des Anspruchs auf Übertragung eines Miteigentumsanteils von 164/10.000 und eines Miteigentumsanteils von 172/10.000 für ... gemäß Bewilligung vom 09.03.2018 (UR−Nr. 529/2018 M, Notar Dr. Alexander Michael in Wiehl); eingetragen am 04.04.2018.

 

lfd. Nr. 36

Lastend auf Abt. I Nr. 16.1: Auflassungsvormerkung zur Sicherung des Anspruchs auf Übertragung eines Miteigentumsanteils von 871/10.000 für ... gemäß Bewilligung vom 08.03.2018 (UR−Nr. 106/2018, Notar Markus Herbig in Berlin); eingetragen am 07.05.2018.

 

lfd. Nr. 40

Lastend auf Anteil Abt. I Nr. 16.1: Auflassungsvormerkung zur Sicherung des Anspruchs auf Übertragung eines Miteigentumsanteils von 163/10.000 und eines Miteigentumsanteils von 139/10.000 für ... gemäß Bewilligung vom 08.05.2018 (UR−Nr. 350/2018 W, Notarin Elke Weisgerber in Wiehl); eingetragen am 21.06.2018.

 

lfd. Nr. 47

Lastend auf Anteil Abt. I Nr. 16.1: Auflassungsvormerkung zur Sicherung des Anspruchs auf Übertragung eines Miteigentumsanteils von 185/10.000 für ... gemäß Bewilligung vom 19.07.2018 (UR−Nr. 716/2018, Notar Karl Josef Frings in Berlin); eingetragen am 07.09.2018.

 

lfd. Nr. 5, 6, 8, 9, 12, 13, 19, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 34, 35, 38, 39, 41, 42, 43, 44, 45 und 46

Lastend und zu Gunsten der anderen Miteigentümer - siehe Abt. I, lfd. Nr. 16.1 bis 16.16

- Ausschluss der Aufhebung der Gemeinschaft nach § 1010 BGB

- Benutzungsregelung nach § 1010 BGB

 

Abteilung III                        

keine Eintragung

 

Die in Abteilung II, lfd. Nr. 1, 5, 6, 8, 9, 10, 12, 13, 19, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 34, 35, 38, 39, 41, 42, 43, 44, 45 und 46 eingetragenen Belastungen müssen vom Erwerber ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd übernommen werden.

 

Das Grundstück wird sonst frei von wertmindernden Lasten in Abteilung II und frei von Lasten in Abteilung III des Grundbuches unsererseits zur Verfügung gestellt. Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

 

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Das Gartenland befindet sich im südlichen Teil der historischen Hansestadt Wismar und liegt mit südlicher, ruhiger Stadtrandlage ca. 300 m nordwestlich vom Viereggenhöfer Teich sowie 4 km südöstlich vom Wendorfer Strand. Zur Wismarer Hafenpromenade sind es ca. 30 min zu Fuß. Einkaufsmöglichkeiten und ÖPNV in unmittelbarer Umgebung.

 

 

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Gartengrundstueck_Parzelle_4_in_Wismar_362.html Wed, 26 Jun 2019 21:14:12 GMT
Gartengrundstück - Parzelle 5 in Wismar - Freitag, 26. Juli 2019 - 12:10:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Gartengrundstueck_Parzelle_5_in_Wismar_363.html

Gartengrundstück - Parzelle Nr. 5

23966 Wismar, Querstraße

 

Gartengrundstück mit Gartenhaus, einfache Ausstattung und diversen Anpflanzungen. Die Parzelle ist Teil einer Eigentumsgartenanlage mit Wasser- und Stromanschluss. Eine Entsorgungs- und Recyclingstation ist vorhanden, ebenso Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung. Insgesamt ordentlicher und gepflegter Zustand.

Hinweis: Das Objekt ist derzeit als Gartenparzelle verpachtet, sämtliche Aufbauten und Anpflanzungen stehen im Eigentum des Pächters. Eine Kündigung ist bei Eigenbedarf gemäß § 9.1.3 BKleingartenG des Bundeskleingartengesetzes möglich, hierzu müsste der Pächter dann für seine Aufbauten und Anpflanzungen entschädigt werden.

Zum Aufruf kommen 168/10.000 Miteigentumsanteile des Flurstücks Nr. 2723/8 mit alleinigem Nutzungsrecht an der Parzelle Nr. 5.

Angaben zum Energieausweis: Nach § 1 Abs. 3 EnEV fallen Gartenlauben nicht in den Anwendungsbereich der Energieeinsparverordnung, da sie nicht länger als 4 Monate im Jahr beheizt werden.

 

Grundstücksgröße:                      ca. 322m² - Parzelle Nr. 5

Miteigentumsanteile:                    168/10.000

 

Amtsgericht Wismar

Grundbuch von Wismar, Grundbuchblatt 40229

Gemarkung Wismar

Flur 1, Flurstück 2723/8

 

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II                                     

lfd. Nr. 1

Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Starkstromleitungsrecht, Bepflanzungs- und Bebauungsbeschränkung) für Hanseatische Energieversorgung Aktiengesellschaft, Rostock, gemäß Bewilligung vom 25.10.1993 (Notar Helmut Niedergesäß, Bremen, UR 673/1993) eingetragen am 13.07.1994 und hierher übertragen am 11.01.2007.

 

lfd. Nr. 10

Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (regenwasserentsorgungsleitungsrecht) für Entsorgung- und Verkehrsbetrieb der Hansestadt Wismar, Wismar, gemäß Leitungs- und Anlagenrechtsbescheinigung vom 13.09.2010 (Hansestadt Wismar, LAB 18/2010) eingetragen am 25.10.2010.

 

lfd. Nr. 24

Lastend auf Anteil Abt. I Nr. 16.1: Auflassungsvormerkung zur Sicherung des Anspruchs auf Übertragung eines Miteigentumsanteils von 158/10.000 für

... gemäß Bewilligung vom 09.03.2018 (UR−Nr. 528/2018 M, Notar Dr. Alexander Michael in Wiehl); eingetragen am 04.04.2018.

 

lfd. Nr. 25

Lastend auf Anteil Abt. I Nr. 16.1: Auflassungsvormerkung zur Sicherung des Anspruchs auf Übertragung eines Miteigentumsanteils von 164/10.000 und eines Miteigentumsanteils von 172/10.000 für ... gemäß Bewilligung vom 09.03.2018 (UR−Nr. 529/2018 M, Notar Dr. Alexander Michael in Wiehl); eingetragen am 04.04.2018.

 

lfd. Nr. 36

Lastend auf Abt. I Nr. 16.1: Auflassungsvormerkung zur Sicherung des Anspruchs auf Übertragung eines Miteigentumsanteils von 871/10.000 für ... gemäß Bewilligung vom 08.03.2018 (UR−Nr. 106/2018, Notar Markus Herbig in Berlin); eingetragen am 07.05.2018.

 

lfd. Nr. 40

Lastend auf Anteil Abt. I Nr. 16.1: Auflassungsvormerkung zur Sicherung des Anspruchs auf Übertragung eines Miteigentumsanteils von 163/10.000 und eines Miteigentumsanteils von 139/10.000 für ... gemäß Bewilligung vom 08.05.2018 (UR−Nr. 350/2018 W, Notarin Elke Weisgerber in Wiehl); eingetragen am 21.06.2018.

 

lfd. Nr. 47

Lastend auf Anteil Abt. I Nr. 16.1: Auflassungsvormerkung zur Sicherung des Anspruchs auf Übertragung eines Miteigentumsanteils von 185/10.000 für ... gemäß Bewilligung vom 19.07.2018 (UR−Nr. 716/2018, Notar Karl Josef Frings in Berlin); eingetragen am 07.09.2018.

 

lfd. Nr. 5, 6, 8, 9, 12, 13, 19, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 34, 35, 38, 39, 41, 42, 43, 44, 45 und 46

Lastend und zu Gunsten der anderen Miteigentümer - siehe Abt. I, lfd. Nr. 16.1 bis 16.16

- Ausschluss der Aufhebung der Gemeinschaft nach § 1010 BGB

- Benutzungsregelung nach § 1010 BGB

 

Abteilung III                        

keine Eintragung

 

Die in Abteilung II, lfd. Nr. 1, 5, 6, 8, 9, 10, 12, 13, 19, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 34, 35, 38, 39, 41, 42, 43, 44, 45 und 46 eingetragenen Belastungen müssen vom Erwerber ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd übernommen werden.

 

Das Grundstück wird sonst frei von wertmindernden Lasten in Abteilung II und frei von Lasten in Abteilung III des Grundbuches unsererseits zur Verfügung gestellt.

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

 

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Das Gartenland befindet sich im südlichen Teil der historischen Hansestadt Wismar und liegt mit südlicher, ruhiger Stadtrandlage ca. 300 m nordwestlich vom Viereggenhöfer Teich sowie 4 km südöstlich vom Wendorfer Strand. Zur Wismarer Hafenpromenade sind es ca. 30 min zu Fuß. Einkaufsmöglichkeiten und ÖPNV in unmittelbarer Umgebung.

 

 

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Gartengrundstueck_Parzelle_5_in_Wismar_363.html Wed, 26 Jun 2019 21:14:12 GMT