Als nächstes enden: Online-Immobilienauktionen - Ansehen, anmelden und mitbieten! Als nächstes enden: Online-Immobilienauktionen - Ansehen, anmelden und mitbieten! de https://www.karhausen-online.de Tue, 7 Apr 2020 15:55:45 GMT 2 Waldgrundstücke nahe Wohnbebauung in Bayern - Donnerstag, 09. April 2020 - 12:00:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/2_Waldgrundstuecke_nahe_Wohnbebauung_in_Bayern_427.html

2 Waldgrundstücke nahe Wohnbebauung

63916 Amorbach, Breitensteiner Weg

Die 2 getrennt voneinander liegenden, fast gleichmäßig geschnittenen Waldgrundstücke liegen in Amorbach nahe dem Breitensteiner Weg.

Erschließung: Medienseitig nicht erschlossen.

Grundstücksgröße: ca. 990 m²

 

Amtsgericht Obernburg  

Grundbuch von Amorbach, Grundbuchblatt 4782 

Gemarkung Amorbach

Flurstücke 1200, 1203 und 1197 (Tfl.)

Eintragungen im Grundbuch 

Abteilung II                           keine Eintragung

Abteilung III                          keine Eintragung

 

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

 

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden: 

Umgebung/Lage:

Amorbach befindet sich ca. 70 km nordöstlich von Heidelberg und ca. 80 km südwestlich von Würzburg im Bundesland Bayern.

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/2_Waldgrundstuecke_nahe_Wohnbebauung_in_Bayern_427.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
Verkehrsfläche in Rheinfelden (Baden) - Donnerstag, 09. April 2020 - 12:05:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Verkehrsflaeche_in_Rheinfelden_Baden__428.html

Unbebaute Grundstücke

79618 Rheinfelden (Baden), Spitzwegstraße

Kleine ungleichmäßig geschnittene Verkehrsfläche bestehend aus 2 Flurstücken in Rheinfelden. 

Hinweis: Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Verkäufers ist ausgeschlossen.

 

Grundstücksgröße: ca. 77 m²

Amtsgericht Emmendingen

Grundbuch von Rheinfelden (Baden), Grundbuchblatt 1305

Flurstücke 5183 und 5183/17

 

Eintragungen im Grundbuch 

Abteilung II                                       keine Eintragung

Abteilung III                                      keine Eintragung

Das Grundstück wird frei von wertmindernden Lasten in Abteilung II und frei von Lasten in Abteilung III des Grundbuches unsererseits zur Verfügung gestellt.

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Rheinfelden ist eine Stadt mit ca. 32.000 Einwohnern im Südwesten von Baden-Württemberg und liegt unmittelbar an der Schweizer Grenze. Rheinfelden liegt ca. 25 km östlich von Basel.

Ungefähre Koordinaten: 47.569305, 7.774774  (Zugang zu den Hausnummern Spitzwegstraße 14-22)

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Verkehrsflaeche_in_Rheinfelden_Baden__428.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
Verkehrsfläche in Wehr (Baden) - Donnerstag, 09. April 2020 - 12:10:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Verkehrsflaeche_in_Wehr_Baden__429.html

Unbebautes Grundstück - Verkehrsfläche

79664 Wehr, Schulgasse

Kleines schmales und langgezogenes Flurstück nahe dem Bahnhofplatz.

Hinweis: Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Verkäufers ist ausgeschlossen.

Grundstücksgröße: ca. 40 m²

 

Amtsgericht Villingen-Schwenningen

Grundbuch von Wehr, Grundbuchblatt 4816

Flurstück 297/3

 

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II

lfd. Nr. 1: Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Heizungsregelung) für Stadt Wehr, Wehr.

lfd. Nr. 2: Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Nutzungsbeschränkung) für Stadt Wehr, Wehr.

lfd. Nr. 3: Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Übergangsrecht) für Stadt Wehr, Wehr.

lfd. Nr. 4: Grunddienstbarkeit (Überfahrtsrecht) für den jeweiligen Eigentümer des Grundstücks Flst. Nr. 363/1, 363/4, 364/1, 364/3 und 380.

Abteilung III: keine Eintragung

Die in Abteilung II lfd. Nr. 1-4 eingetragene Belastungen werden vom Ersteher ohne Anrechnung auf das Höchstgebot als nicht wertmindernd übernommen.

 

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

 

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Wehr ist eine Stadt mit ca. 13.000 Einwohnern im Süden von Baden-Württemberg im Landkreis Waldshut und liegt ca. 35 km östlich von Basel.

Ungefähre Koordinaten: 47.625113, 7.904239

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Verkehrsflaeche_in_Wehr_Baden__429.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
3 Wegerandflächen in der Kultur- und Naturlandschaft Teltow (Brandenburg) - Donnerstag, 09. April 2020 - 12:15:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/3_Wegerandflaechen_in_der_Kultur_und_Naturlandschaft_Teltow_Brandenburg__430.html

3 Wegerandflächen

15838 Am Mellensee OT Sperenberg, Küsterweg 4-7 und 10, Fl. 5, Flst. 502, 503 und 506

Das Objekt besteht aus 3 Wegerandflächen im OT Sperenberg:

Flst. 506: Gleichmäßig rechteckig geschnittener Grundstücksstreifen zwischen dem Küsterweg und den Wohngrundstücken Küsterweg 4-7 gelegen. Grundstücksgröße ca. 168 m²

Flst. 502: Gleichmäßig winklig geschnittener Grundstücksstreifen zwischen der linken Grundstücksgrenze des Wohngrundstückes Küsterweg 10 und einem Entwässerungsgraben gelegen. Grundstücksgröße ca. 97 m²

Flst. 503: Gleichmäßig rechteckig geschnittener Grundstücksstreifen an der hinteren Grundstücksgrenze des Wohngrundstückes Küsterweg gelegen. Grundstücksgröße ca. 27 m²

Erschließung: Medienseitig nicht erschlossen und tlw. keine Zuwegung vorhanden (Flst. 502).

Grundstücksgröße insgesamt: ca. 292 m² (3 Flst.)

  

Amtsgericht Zossen

Grundbuch von Sperenberg, Grundbuchblatt 495

Flur 5, Flurstück 506

Eintragungen im Grundbuch  

Abteilung II                           keine Eintragung

Abteilung III                          keine Eintragung

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

 

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Die Wegerandflächen befinden sich im Ortsteil von Sperenberg. Ortsrandlage mit Einfamilienhäusern, Heegesee, Schumkesee, Waldflächen und Landwirtschaftsflächen und -anlagen. Sperenberg liegt ca. 40 km südlich von Berlin, an der L 70 zwischen Trebbin und Petkus. Die L 74 in Richtung Wünsdorf beginnt im Ort.

Ungefähre Koordinaten: 52.5167, 13.356313

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/3_Wegerandflaechen_in_der_Kultur_und_Naturlandschaft_Teltow_Brandenburg__430.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
Grünfläche / Wald in Forbach OT Bermersbach (Baden) - Donnerstag, 09. April 2020 - 12:25:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Gruenflaeche_Wald_in_Forbach_OT_Bermersbach_Baden__432.html

Grünfläche/Wald

Klingenbuckel, Flst. 687

76596 Forbach OT Bermersbach

Kleine Freifläche mit lockerem Baumbestand, Lage im Außenbereich gemäß § 35 BauGB.

Erschließung: Keine Versorgungsmedien vorhanden.

Grundstücksgröße: ca. 428 m²

Eintragungen im Grundbuch:

Abteilung II: keine Eintragung

Abteilung III: keine Eintragung

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Lage innerhalb eines Waldgebietes. Bermersbach liegt ca. 18 km südöstlich von Baden-Baden.

Ungefähre Koordinaten: 48.697680, 8.344580

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Gruenflaeche_Wald_in_Forbach_OT_Bermersbach_Baden__432.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
Waldfläche nahe Wohnbebauung in Forbach OT Gausbach (Baden) - Donnerstag, 09. April 2020 - 12:30:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Waldflaeche_nahe_Wohnbebauung_in_Forbach_OT_Gausbach_Baden__433.html

Waldfläche nahe Wohnbebauung (Flst. 654)

Murgtalstraße (hinter Haus-Nr. 1)

76596 Forbach OT Gausbach

Kleines Grundstück mit Baum-, Strauch- und Wildwuchs in Hanglage, angrenzend an Areal mit Wohnmobilstellplätzen und Wohnbebauung. Augenscheinlich Lage im Außenbereich gemäß § 35 BauGB, eine Bebaubarkeit wurde vom Auktionshaus nicht geprüft.

Erschließung: Zuwegung über Fremdflurstück (ohne dingliche Sicherung). Keine Versorgungsmedien vorhanden (liegen im öffentlichen Straßenraum).

Grundstücksgröße: ca. 736 m²

Eintragungen im Grundbuch:

Abteilung II: keine Eintragung

Abteilung III: keine Eintragung

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Das Grundstück nördlich des Stadtzentrums in Ortsrandlage, nahe der Zufahrt zur B 462. Forbach ist eine Gemeinde im nördlichen Teil des Schwarzwaldes im Landkreis Rastatt und liegt ca. 20 km südöstlich von Baden-Baden an der B 462.

Ungefähre Koordinaten: 48.689083, 8.361965

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Waldflaeche_nahe_Wohnbebauung_in_Forbach_OT_Gausbach_Baden__433.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
Grundstück in Hanglage in Keltern-Dietlingen (Baden-Württemberg) - Donnerstag, 09. April 2020 - 12:35:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Grundstueck_in_Hanglage_in_Keltern_Dietlingen_Baden_Wuerttemberg__434.html

Grundstück in Hanglage

Gauchhälde, nahe der L 562, Flst. 8134

75210 Keltern-Dietlingen

Die Zufahrt zum Grundstück erfolgt über einen Feldweg, der auch mit einem 7,5 t Lkw befahren werden kann. Entlang des Zufahrtweges findet der Heckenrückschnitt von Gemeindeseite zwischen Oktober und Februar statt. Das Grundstück liegt an einem Hang, abfallend in Richtung Süden. Es ist ca. 16 m breit und ca. 75 m lang.
Auf dem oberen Drittel des Grundstücks befand sich ein Hüttenbauwerk, das untere Drittel ist zugewachsen.

Für das Flurstück 8134 gilt der Bebauungsplan -Sondergebiet Garten- und Gerätehütten- der Gemeinde Keltern.
Die Satzung regelt beispielsweise, dass auf dem Grundstück ein Hütte mit einem Ausmaß von 12 m² errichtet werden darf.

Hinweis: Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung der Verkäuferin ist ausgeschlossen.

Erschließung: Keine Versorgungsmedien vorhanden.

Grundstücksgröße: ca. 1.190 m²

Eintragungen im Grundbuch:

Abteilung II: keine Eintragung

Abteilung III: keine Eintragung

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Die Gemeinde Keltern liegt am Rande des Nordschwarzwaldes nahe der “Goldstadt” Pforzheim (8km) und der Großstadt Karlsruhe (25 km). Die Weinstraße Kraichgau-Stromberg - mit 355 Kilometern die längste Weinstraße Deutschlands - führt direkt duch die Gemeinde hindurch.
Der Teilort Dietlingen hat ca. 3.924 Einwohner.
Mit 2984 ha Gemarkungsfläche ist aus den früher von der Landwirtschaft geprägten Ortsteile eine beliebte Wohngemeinde geworden. Gewerbebetriebe der Schmuck-, Uhren-, Silber-, Metallwaren- und feinmechanischen Branche sowie Nebenerwerbs- und einige Vollerwerbslandwirte, die ihre Produkte auch über Hofläden selbst vermarkten, prägen die gepflegte Landschaft.

Ungefähre Koordinaten: 48.894005, 8.621650

(Stand: 2018)

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Grundstueck_in_Hanglage_in_Keltern_Dietlingen_Baden_Wuerttemberg__434.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
Mehrfamilienhaus und separates Wohngebäude - leerstehend in Claußnitz (Sachsen) - Donnerstag, 09. April 2020 - 12:40:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Mehrfamilienhaus_und_separates_Wohngebaeude_leerstehend_in_Claussnitz_Sachsen__435.html

Mehrfamilienhaus und separates Wohngebäude - leerstehend

Schulweg 9 a und 10 a, 09238 Claußnitz

Ehemaliges Schul- und Internatsgebäude, 2-geschossig mit ausgebautem Dachgeschoss und nicht ausgebautem Dachboden, Kellergeschoss ebenerdig. Gebäude mit ca. 50 Zimmer, ca. 1.170 m² Wohnfläche. Dach mit Bitumenschindeln eingedeckt, Terrasse und Verbindungsanbau zum separaten Wohngebäude vorhanden. Wohngebäude, 1-geschossig mit nicht ausgebautem Dachgeschoss und ebenerdigem Kellergeschoss, ca. 160 m² Wohnfläche. Dach schadhaft, Deckendurchbrüche, Feuchtigkeitsschäden, der gesamte Innenausbau und sämtliche Installationen sind unbrauchbar bzw. nicht mehr vorhanden. Aufgrund des langjährigen Leerstandes seit ca. 1990 befindet sich das Objekt in einem umfassend sanierungs- und modernisierungsbedürftigen Zustand. Grundstücksbereich mit Baum- und Strauchbewuchs verwildert.

Angaben zum Energieausweis: Die Gebäude stehen leer und werden nicht beheizt, sie fallen daher nicht in den Anwendungsbereich der Energieeinsparverordnung.

Erschließung: Strom, Gas und Wasser von Medien getrennt, Abwasser über öffentlichen Abwasserkanalanschluss. 

Gemeindeverwaltung Claußnitz:  Lt. Schreiben vom 10.07.2019 bestehen für das Objekt lt. Aktenlage folgende Auflagen und/oder Mängel, Einsturzgefahr der Gebäude und Vandalismusschäden. Lage im Innenbereich gemäß § 34 BauGB und im Geltungsbereich eines Flächennutzungsplanes als gemischte Baufläche dargestellt. Keine Hinweise auf Altlasten und/oder Bodenkontamination bekannt. Es sind keine Beschlüsse gefasst, nachdem im Jahr 2019/20 Erschließungskosten anfallen.

Wohnfläche: ca. 1.340 m², leerstehend

Grundstücksgröße: ca. 989 m²   

Grundbuchamt Döbeln

Grundbuch von Claußnitz, Blatt 26

Gemarkung Claußnitz

Flurstück 221 b (ca. 720 m²)

Flurstück 213/2 (ca. 269 m²)

Eintragungen im Grundbuch (Blatt 26 und Blatt 495):

Abteilung II keine Eintragung

Abteilung III keine Eintragung

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

Zusatzinformationen, die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Ortszentrum, ländliche Umgebung, mit teilweise gut erhaltenen Häusern und Hofanlagen sowie neu erbauten Wohnhäusern, angrenzend Landwirtschaftsflächen. Durch Claußnitz führt die B 107 nach Rochlitz, A 4, AS Chemnitz-Glösa, ca. 9 km entfernt. Claußnitz liegt ca. 5 km nördlich von Chemnitz zwischen Burgstädt und Mittweida, am Fluss Chemnitz.

Ungefähre Koordinaten: 50.937395, 12.886926

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Mehrfamilienhaus_und_separates_Wohngebaeude_leerstehend_in_Claussnitz_Sachsen__435.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
Einfamilienhaus mit Anbau - leerstehend in Bretleben (Thüringen) - Donnerstag, 09. April 2020 - 12:45:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Einfamilienhaus_mit_Anbau_leerstehend_in_Bretleben_Thueringen__436.html

Einfamilienhaus mit Anbau - leerstehend
06556 Bretleben, Hauptstraße 114

Gleichmäßig, rechteckig geschnittenes Grundstück, bebaut mit:

Einfamilienhaus, Altbau, Bj. unbekannt, 2-geschossig mit nicht ausgebautem DG, teilunterkellert, Rohbauzustand. Einfache Elektro- und Sanitärausstattung, gefliestes Bad und im Eingangsbereich Gäste-WC mit Handwaschbecken. Bad und WC sind sauber und trocken, ohne Schimmel und ohne Warmwasseraufbereitung. Die Elektrik wurde im Jahr 2003 teilweise erneuert, Stromleitungen mit Kupfer, es existieren eine Vielzahl von Stromkreisen mit entsprechenden Sicherungsautomaten und Wechselschaltern. Hinweis: Das gesamte Elektrik bedarf einer erneuten Überprüfung, da vereinzelt Stromverteilerdosen offenstehen.
Leerstandbedingte Schäden und Putzabplatzungen, insgesamt stark sanierungs- und modernisierungsbedürftiger Zustand.


Anbau, Altbau, Bj. unbekannt, 2-geschossig, Rohbauzustand, Dach wurde im Jahr 2017 erneuert, insgesamt stark sanierungs- und modernisierungsbedürftiger Zustand. Kleiner Innenhof mit Einfahrt von der Straße, nicht einsehbar.


Angaben zum Energieausweis: Die Gebäude stehen leer und sind nicht beheizbar. Sie fallen daher nicht in den Bereich der Energiesparverordnung.

Erschließung: Voll erschlossen.
Wohn-/Nutzfläche: unbekannt, leerstehend
Grundstücksgröße: ca. 299 m²

Amtsgericht Sondershausen
Grundbuch von Bretleben, Blatt 5017
Gemarkung Bretleben
Flur 6, Flurstück 120

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II: keine Eintragung
Abteilung III: keine Eintragung

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:
Umgebung/Lage: Lage im Zentrum von Bretleben. Sehr gute Verkehrsanbindung über die A 7, AS Bretleben nach Erfurt ca. 49 km und über die A 71/A38 nach Halle ca. 80 km und Leipzig ca. 122 km. Bretleben ist Ortsteil der Stadt und Landgemeinde An der Schmücke im thüringischen Kyffhäuserkreis.
Ungefähre Koordinaten: 51.336060, 11.231859

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Einfamilienhaus_mit_Anbau_leerstehend_in_Bretleben_Thueringen__436.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
Unbebautes Grundstück nahe Waren (Müritz) (Mecklenburg-Vorpommern) - Donnerstag, 09. April 2020 - 12:50:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Unbebautes_Grundstueck_nahe_Waren_Mueritz_Mecklenburg_Vorpommern__437.html

17194 Hohen Wangelin, Hans-Beimler-Straße 1

Nahezu rechteckig geschnittenes Grundstück innerhalb der Ortslage. Rechts angrenzend Wohnbebauung, links angrenzend Sporthalle und Schule. Augenscheinlich befinden sich Teile der Treppenanlage zur Sporthalle auf dem Kaufgegenstand, im Grundbuch ist keine Dienstbarkeit eingetragen. Weiterhin steht ein großer Findling auf der Fläche.


Erschließung: Versorgungsmedien liegen in der Straße.

Grundstücksfläche: ca. 521 m²

Amt Seenlandschaft Waren, Bau- und Ordnungsamt: Lt. Schreiben vom 08.11.2019 Lage im Innenbereich gemäß § 34 BauGB. Keine Hinweise auf Altlasten und/oder Bodenkontamination bekannt. Es sind keine Beschlüsse gefasst, nachdem im Jahr 2019/20 Erschließungskosten anfallen. Rückstände auf öffentliche Lasten oder bereits angefallene Erschließungskosten nicht bekannt.

Amtsgericht Waren (Müritz)

Grundbuch von Hohen Wangelin

Gemarkung Hohen Wangelin

Flur 1

Flst. 33/7 

Eintragungen im Grundbuch:

Abteilung II: 

lfd. Nr. 1

Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Abwasserleitungsrecht) für Müritz-Wasser/Abwasserzweckverband, Sitz Waren

(Müritz); gemäß Leitungs- und Anlagenrechtsbescheinigung vom 14.02.2011 (Landkreis Müritz - als untere Wasserbehörde - in Waren (Müritz), Az.: 662/9/25-023 AW Hohe); eingetragen am 04.10.2011.

Abteilung III: keine Eintragung

Die in Abteilung II, lfd. Nr. 1 eingetragene Belastung (Beschränkte persönliche Dienstbarkeit - Abwasserleitungsrecht) wird vom Ersteher ohne Anrechnung auf das Höchstgebot als nicht wertmindernd übernommen. 

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Lage am Ortsrand, der Orthsee ist in ca. 500 m zu erreichen. Wohnbebauung, Schule und Supermarkt in unmittelbarer Nähe. Hohen Wangelin liegt in der  Mecklenburgischen Seenplatte, ca. 25 km nordwestlich von Waren/Müritz und ca. 60 km südlich von Rostock. Die A 19, Abfahrt Linstow ist nur ca. 4 km vom Objekt entfernt.

Ungefähre Koordinaten: 53.610831, 12.424525

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Unbebautes_Grundstueck_nahe_Waren_Mueritz_Mecklenburg_Vorpommern__437.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
Grundstück mit diversen Aufbauten im Innenbereich in Lauta (Sachsen) - Donnerstag, 09. April 2020 - 12:55:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Grundstueck_mit_diversen_Aufbauten_im_Innenbereich_in_Lauta_Sachsen__438.html

02991 Lauta,  hinter Ludwig-Jahn-Straße 4

Das Hammergrundstück mit Baum- und Strauchbewuchs liegt hinter der Ludwig-Jahn-Straße 4 im Innenbereich im nördlichen Teil des Ortes in der Nähe des Stadtparks Lauta. Auf dem Grundstück gibt es einige Aufbauten und Garagen. Die Umgebung ist mit Ein- Mehrfamilienhäuser geprägt. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist gegeben.

Erschließung: Keine Versorgungsmedien vorhanden, liegen in der Straße.


Grundstücksfläche: ca. 2299 m²

Jahrespacht: ca. 30,68 €

Stadt Lauta, Bauamt: Lt. Schreiben vom 12.11.2019 bestehen für das Objekt lt. Aktenlage folgende Auflagen und/oder Mängel, Denkmalschutz, Sachgesamtheit Gartenstadt Lauta Nord. Lage im Innenbereich gemäß § 34 BauGB (evt. unbeplanter Innenbereich) und im Geltungsbereich eines Flächennutzungsplanentwurfes als Allgemeines Wohngebiet, teilweise Grünfläche dargestellt. Denkmal- und Ensembleschutz. Es sind Hinweise auf Bodenkontamination bekannt. Das Grundstück grenzt an einen Bereich, dessen Grundwasser erheblich mit phenolhaltigen Stoffen belastet ist. Es sind keine Beschlüsse gefasst, nachdem im Jahr 2019/20 Erschließungskosten anfallen. Rückstände auf öffentliche Lasten oder bereits angefallene Erschließungskosten nicht bekannt.

Amtsgericht Hoyerswerda

Grundbuch von Lauta, Blatt 1846

Gemarkung: Lauta

Flur: 3

Flurstück: 85/1

Eintragungen im Grundbuch:

Abteilung II:

lfd. Nr. 3
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Abwasserlei-tungsrecht mit Schutzstreifen) für den Abwasser-zweckverband „Kamenz Nord“, Lauta, gemäß Leitungs- und Anlagenrechtsbescheinigung der Landesdirektion Dresden vom 16.12.2010 (Reg.-Nr. 14-0531.71/2010-322) nach § 9 Abs. 4 GBBerG i.V.m. § 4 SachenR-DV im Wege der Grundbuchberichtigung, eingetragen am 14.03.2011.

Abteilung III: keine Eintragung

Die in Abteilung II, lfd. Nr. 3 eingetragene Belastung (Beschränkte persönliche Dienstbarkeit – Abwasserleitungsrecht mit Schutzstreifen) wird vom Ersteher ohne Anrechnung auf das Höchstgebot als nicht wertmindernd übernommen.

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Lauta ist mit seinen ca. 8400 Einwohnern eine Kleinstadt im Norden des sächsischen Landkreises Bautzen. Das Gemeindegebiet liegt am südlichen Rand des Lausitzer Seelandes, südlich der Schwarzen Elster. Über die B 96 ist Senftenberg in ca. 14 Kilometer zu erreichen. Die A 13 mit der Anschlussstelle Ruhland liegt ca. 21 Kilometer entfernt.

Ungefähre Koordinaten: 51.463825, 14.107963

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Grundstueck_mit_diversen_Aufbauten_im_Innenbereich_in_Lauta_Sachsen__438.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
Unbebautes Grundstück in Lauta (Sachsen) - Donnerstag, 09. April 2020 - 13:00:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Unbebautes_Grundstueck_in_Lauta_Sachsen__439.html

02991 Lauta, Ludwig-Jahn-Straße 10

Das gleichmäßig geschnittene Grundstück mit Baum-und Strauchbewuchs liegt im Innenbereich im nördlichen Teil der Stadt Lauta. Die Umgebung ist mit Ein- Mehrfamilienhäuser geprägt. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist gegeben.

Hinweis: beschränkt persönliche Dienstbarkeit für den Abwasserzweckverband.

Erschließung: Versorgungsmedien liegen in der Straße.

Grundstücksfläche: ca. 2.629 m²

Stadt Lauta, Bauamt: Lt. Schreiben vom 12.11.2019 bestehen für das Objekt lt. Aktenlage folgende Auflagen und/oder Mängel, Denkmalschutz, Sachgesamtheit Gartenstadt Lauta Nord. Lage im Innenbereich gemäß § 34 BauGB (evt. unbeplanter Innenbereich) und im Geltungsbereich eines Flächennutzungsplanentwurfes als Allgemeines Wohngebiet, teilweise Grünfläche dargestellt. Denkmal- und Ensembleschutz. Es sind Hinweise auf Bodenkontamination bekannt. Das Grundstück grenzt an einen Bereich, dessen Grundwasser erheblich mit phenolhaltigen Stoffen belastet ist. Es sind keine Beschlüsse gefasst, nachdem im Jahr 2019/20 Erschließungskosten anfallen. Rückstände auf öffentliche Lasten oder bereits angefallene Erschließungskosten nicht bekannt.

Amtsgericht Hoyerswerda

Grundbuch von Lauta, Blatt 2431

Gemarkung: Lauta

Flur: 3

Flurstück: 80/2

Eintragungen im Grundbuch:

Abteilung II: 

lfd. Nr. 2
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Abwasserleitungsrecht mit Schutzstreifen) für den Abwasserzweckverband „Kamenz Nord“, Lauta, gemäß Leitungs- und Anlagenrechtsbescheinigung der Landesdirektion Dresden vom 16.12.2010 (Reg.-Nr. 14-0531.71/2010-322) nach § 9 Abs. 4 GBBerG i.V.m. § 4 SachenR-DV im Wege der Grundbuchberichtigung, eingetragen am 14.03.2011. 

Abteilung III: keine Eintragung

Die in Abteilung II, lfd. Nr. 2 eingetragene Belastung (Beschränkte persönliche Dienstbarkeit – Abwasserleitungsrecht mit Schutzstreifen) wird vom Ersteher ohne Anrechnung auf das Höchstgebot als nicht wertmindernd übernommen.

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Lauta ist mit seinen ca. 8400 Einwohnern eine Kleinstadt im Norden des sächsischen Landkreises Bautzen. Das Gemeindegebiet liegt am südlichen Rand des Lausitzer Seelandes, südlich der Schwarzen Elster. Über die B 96 ist Senftenberg in ca. 14 Kilometer zu erreichen. Die A 13 mit der Anschlussstelle Ruhland liegt ca. 21 Kilometer entfernt.

Ungefähre Koordinaten: 51.463415, 14.107713

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Unbebautes_Grundstueck_in_Lauta_Sachsen__439.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
Wohn- und Geschäftshaus (ehem. Gasthof) mit Saalanbau - leerstehend (Thüringen) - Donnerstag, 09. April 2020 - 13:05:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Wohn_und_Geschaeftshaus_ehem_Gasthof_mit_Saalanbau_leerstehend_Thueringen__450.html

Wohnhaus/Gasthof mit Saal- leerstehend

Oberdorf 17, 06556 Kalbsrieth OT Ritteburg

 

Wohn- und Geschäftshaus (ehem. Gasthof) mit Saalanbau, Betreiberwohnung und geschlossenem Innenhof, Bj. ca. 1900, 2-geschossig mit nicht ausgebautem Dachgeschoss. Das Dach vom Anbau ist tlw. undicht, einfache Sanitär- und Elektroausstattung (Öl-Tanks). Das Objekt ist in einem starken sanierungs- und modernisierungsbedürftigen Zustand.

Hinweise: Der Garten bietet die Möglichkeit Carports zu errichten. Auch der Saalanbau (Tanzsaal) mit ca. 110 m² bietet viele Möglichkeiten.

Erschließung: Ortsüblich erschlossen.

 

Wohn-/Nutzfläche:                       ca. 330 m², leerstehend

Grundstücksgröße:                     ca. 690 m²

Amtsgerichts Sondershausen

Grundbuch von Ritteburg, Blatt 5043

Gemarkung Ritteburg

Flur 5

Flurstück 200/56 

 

Eintragungen im Grundbuch:

Grundbuch von Ritteburg, Blatt 5043

Abteilung II                                       

keine Eintragung

Abteilung III                                      

keine Eintragung

Das Grundstück wird frei von wertmindernden Lasten in Abteilung II und frei von Lasten in Abteilung III des Grundbuches zur Verfügung gestellt.

Zusatzinformationen, die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Kalbsrieth ist eine Gemeinde im thüringischen Kyffhäuserkreis. Sie liegt an der Mündung der Helme in die Unstrut die ca. 220 m zu Fuß vom Objekt entfernt ist. Nordhausen liegt ca. 55 km nordwestlich und Halle ca. 72 km nordöstlich vom Objekt entfernt.

Ungefähre Koordinaten 51.345075, 11.326841

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Wohn_und_Geschaeftshaus_ehem_Gasthof_mit_Saalanbau_leerstehend_Thueringen__450.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
Gartengrundstück - Parzelle Nr. 8 in Pirna (Sachsen) - Donnerstag, 30. April 2020 - 12:00:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Gartengrundstueck_Parzelle_Nr_8_in_Pirna_Sachsen__440.html

Gartengrundstück - Parzelle Nr. 8, 
01796 Pirna, Hohnsteiner Weg/Radeberger Straße

Eigentumsgärten mit Laubenstellrecht gemäß § 3.3 BKleingartenG.

Hinweis: Die Kleingartenanlage umfasst ca. 15.000 m² bei nur 17 Pächtern und muss daher gemäß § 9 BKleinG neu geordnet werden, um die Gartenflächen auf ca. 400 m² zu beschränken. Der Pachtvertrag wurde daher vom Grundstückseigentümer gekündigt, die Kündigung wurde aber bislang nicht vollzogen.

Vorhandene Rasen-Anpflanzungen stehen im Eigentum des Vorpächters, welcher auf 2 dahinterliegenden Flächen verbleibt. Alle Flächen sind Eigentumsgärten gemäß § 3.3 BKleingartenG und verfügen über Laubenstellrecht, Zufahrt, Wasser- und Stromanschlussmöglichkeiten.

Zum Aufruf kommen 222/10.000 Miteigentumsanteile des Flurstücks Nr. 147 mit alleinigem Nutzungsrecht an der Parzelle Nr. 8.

Angaben zum Energieausweis: Nach § 1 Abs. 3 EnEV fallen Gartenlauben nicht in den Anwendungsbereich der Energieeinsparverordnung, da sie nicht länger als 4 Monate im Jahr beheizt werden.

Grundstücksgröße: ca. 303 m²


Amtsgericht Pirna

Grundbuch von Graupa, Grundbuchblatt 1448

Gemarkung Vorderjessen

Flurstück 147

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II lfd. Nr. 1
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Trinkwasserleitungsrecht) für Stadtwerke Pirna GmbH, Pirna; 17; gemäß Bewilligung vom 11.06.2010; eingetragen am 24.06.2010 und von Blatt 1484 hierher übertragen am 21.01.2014.

lfd. Nr. 15
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 16
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 17
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 18
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 21
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 23
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 25
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 29
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 31
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 32
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 33
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 34
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

Abteilung III keine Eintragung

Der Verkauf des Kaufgegenstandes erfolgt lastenfrei in Abteilung II und III des Grundbuches, mit Ausnahme sämtlicher in Abteilung II eingetragener Lasten sowie ggf. zugunsten weiterer Erwerber eingetragener Auflassungsvormerkungen nebst Verwaltungsregelungen, die als nicht wertmindernd übernommen werden.

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Das Grundstück befindet sich in der nördlichen Verwaltungsgemeinschaft von Pirna in Hinterjessen oberhalb der Elbe als Teil einer kleineren Gartenkolonie. Über den Hohnsteiner Weg bietet sich die Möglichkeit einer unmittelbaren angrenzenden Parkmöglichkeit. Die Elbe ist in ca. 10 min. mit dem Auto zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der näheren Umgebung.

Ungefähre Koordinaten: 50.988989, 13.934850

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Gartengrundstueck_Parzelle_Nr_8_in_Pirna_Sachsen__440.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
Gartengrundstück - Parzelle Nr. 19 in Pirna (Sachsen) - Donnerstag, 30. April 2020 - 12:05:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Gartengrundstueck_Parzelle_Nr_19_in_Pirna_Sachsen__441.html

Gartengrundstück - Parzelle Nr. 19, 
01796 Pirna, Hohnsteiner Weg/Radeberger Straße

Eigentumsgärten mit Laubenstellrecht gemäß § 3.3 BKleingartenG.

Hinweis: Die Kleingartenanlage umfasst ca. 15.000 m² bei nur 17 Pächtern und muss daher gemäß § 9 BKleinG neu geordnet werden, um die Gartenflächen auf ca. 400 m² zu beschränken. Der Pachtvertrag wurde daher vom Grundstückseigentümer gekündigt, die Kündigung wurde aber bislang nicht vollzogen.

Vorhandene Rasen-Anpflanzungen stehen im Eigentum des Vorpächters, welcher auf 2 dahinterliegenden Flächen verbleibt. Alle Flächen sind Eigentumsgärten gemäß § 3.3 BKleingartenG und verfügen über Laubenstellrecht, Zufahrt, Wasser- und Stromanschlussmöglichkeiten.

Zum Aufruf kommen 222/10.000 Miteigentumsanteile des Flurstücks Nr. 147 mit alleinigem Nutzungsrecht an der Parzelle Nr. 19

Angaben zum Energieausweis: Nach § 1 Abs. 3 EnEV fallen Gartenlauben nicht in den Anwendungsbereich der Energieeinsparverordnung, da sie nicht länger als 4 Monate im Jahr beheizt werden.

Grundstücksgröße: ca. 303 m²


Amtsgericht Pirna

Grundbuch von Graupa, Grundbuchblatt 1448

Gemarkung Vorderjessen

Flurstück 147

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II lfd. Nr. 1
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Trinkwasserleitungsrecht) für Stadtwerke Pirna GmbH, Pirna; 17; gemäß Bewilligung vom 11.06.2010; eingetragen am 24.06.2010 und von Blatt 1484 hierher übertragen am 21.01.2014.

lfd. Nr. 15
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 16
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 17
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 18
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 21
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 23
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 25
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 29
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 31
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 32
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 33
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 34
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

Abteilung III keine Eintragung

Der Verkauf des Kaufgegenstandes erfolgt lastenfrei in Abteilung II und III des Grundbuches, mit Ausnahme sämtlicher in Abteilung II eingetragener Lasten sowie ggf. zugunsten weiterer Erwerber eingetragener Auflassungsvormerkungen nebst Verwaltungsregelungen, die als nicht wertmindernd übernommen werden.

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Das Grundstück befindet sich in der nördlichen Verwaltungsgemeinschaft von Pirna in Hinterjessen oberhalb der Elbe als Teil einer kleineren Gartenkolonie. Über den Hohnsteiner Weg bietet sich die Möglichkeit einer unmittelbaren angrenzenden Parkmöglichkeit. Die Elbe ist in ca. 10 min. mit dem Auto zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der näheren Umgebung.

Ungefähre Koordinaten: 50.988989, 13.934850

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Gartengrundstueck_Parzelle_Nr_19_in_Pirna_Sachsen__441.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
Gartengrundstück - Parzelle Nr. 31 in Pirna (Sachsen) - Donnerstag, 30. April 2020 - 12:10:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Gartengrundstueck_Parzelle_Nr_31_in_Pirna_Sachsen__442.html

Gartengrundstück - Parzelle Nr. 31, 
01796 Pirna, Hohnsteiner Weg/Radeberger Straße

Eigentumsgärten mit Laubenstellrecht gemäß § 3.3 BKleingartenG.

Hinweis: Die Kleingartenanlage umfasst ca. 15.000 m² bei nur 17 Pächtern und muss daher gemäß § 9 BKleinG neu geordnet werden, um die Gartenflächen auf ca. 400 m² zu beschränken. Der Pachtvertrag wurde daher vom Grundstückseigentümer gekündigt, die Kündigung wurde aber bislang nicht vollzogen.

Vorhandene Rasen-Anpflanzungen stehen im Eigentum des Vorpächters, welcher auf 2 dahinterliegenden Flächen verbleibt. Alle Flächen sind Eigentumsgärten gemäß § 3.3 BKleingartenG und verfügen über Laubenstellrecht, Zufahrt, Wasser- und Stromanschlussmöglichkeiten.

Zum Aufruf kommen 191/10.000 Miteigentumsanteile des Flurstücks Nr. 147 mit alleinigem Nutzungsrecht an der Parzelle Nr. 31

Angaben zum Energieausweis: Nach § 1 Abs. 3 EnEV fallen Gartenlauben nicht in den Anwendungsbereich der Energieeinsparverordnung, da sie nicht länger als 4 Monate im Jahr beheizt werden.

Grundstücksgröße: ca. 261 m²


Amtsgericht Pirna

Grundbuch von Graupa, Grundbuchblatt 1448

Gemarkung Vorderjessen

Flurstück 147

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II lfd. Nr. 1
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Trinkwasserleitungsrecht) für Stadtwerke Pirna GmbH, Pirna; 17; gemäß Bewilligung vom 11.06.2010; eingetragen am 24.06.2010 und von Blatt 1484 hierher übertragen am 21.01.2014.

lfd. Nr. 15
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 16
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 17
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 18
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 21
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 23
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 25
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 29
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 31
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 32
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 33
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 34
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

Abteilung III keine Eintragung

Der Verkauf des Kaufgegenstandes erfolgt lastenfrei in Abteilung II und III des Grundbuches, mit Ausnahme sämtlicher in Abteilung II eingetragener Lasten sowie ggf. zugunsten weiterer Erwerber eingetragener Auflassungsvormerkungen nebst Verwaltungsregelungen, die als nicht wertmindernd übernommen werden.

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Das Grundstück befindet sich in der nördlichen Verwaltungsgemeinschaft von Pirna in Hinterjessen oberhalb der Elbe als Teil einer kleineren Gartenkolonie. Über den Hohnsteiner Weg bietet sich die Möglichkeit einer unmittelbaren angrenzenden Parkmöglichkeit. Die Elbe ist in ca. 10 min. mit dem Auto zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der näheren Umgebung.

Ungefähre Koordinaten: 50.988989, 13.934850

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Gartengrundstueck_Parzelle_Nr_31_in_Pirna_Sachsen__442.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
Gartengrundstück - Parzelle Nr. 33 in Pirna (Sachsen) - Donnerstag, 30. April 2020 - 12:15:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Gartengrundstueck_Parzelle_Nr_33_in_Pirna_Sachsen__443.html

Gartengrundstück - Parzelle Nr. 33, 
01796 Pirna, Hohnsteiner Weg/Radeberger Straße

Eigentumsgärten mit Laubenstellrecht gemäß § 3.3 BKleingartenG.

Hinweis: Die Kleingartenanlage umfasst ca. 15.000 m² bei nur 17 Pächtern und muss daher gemäß § 9 BKleinG neu geordnet werden, um die Gartenflächen auf ca. 400 m² zu beschränken. Der Pachtvertrag wurde daher vom Grundstückseigentümer gekündigt, die Kündigung wurde aber bislang nicht vollzogen.

Vorhandene Rasen-Anpflanzungen stehen im Eigentum des Vorpächters, welcher auf 2 dahinterliegenden Flächen verbleibt. Alle Flächen sind Eigentumsgärten gemäß § 3.3 BKleingartenG und verfügen über Laubenstellrecht, Zufahrt, Wasser- und Stromanschlussmöglichkeiten.

Zum Aufruf kommen 162/10.000 Miteigentumsanteile des Flurstücks Nr. 147 mit alleinigem Nutzungsrecht an der Parzelle Nr. 33

Angaben zum Energieausweis: Nach § 1 Abs. 3 EnEV fallen Gartenlauben nicht in den Anwendungsbereich der Energieeinsparverordnung, da sie nicht länger als 4 Monate im Jahr beheizt werden.

Grundstücksgröße: ca. 221 m²


Amtsgericht Pirna

Grundbuch von Graupa, Grundbuchblatt 1448

Gemarkung Vorderjessen

Flurstück 147

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II lfd. Nr. 1
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Trinkwasserleitungsrecht) für Stadtwerke Pirna GmbH, Pirna; 17; gemäß Bewilligung vom 11.06.2010; eingetragen am 24.06.2010 und von Blatt 1484 hierher übertragen am 21.01.2014.

lfd. Nr. 15
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 16
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 17
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 18
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 21
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 23
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 25
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 29
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 31
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 32
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 33
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 34
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

Abteilung III keine Eintragung

Der Verkauf des Kaufgegenstandes erfolgt lastenfrei in Abteilung II und III des Grundbuches, mit Ausnahme sämtlicher in Abteilung II eingetragener Lasten sowie ggf. zugunsten weiterer Erwerber eingetragener Auflassungsvormerkungen nebst Verwaltungsregelungen, die als nicht wertmindernd übernommen werden.

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Das Grundstück befindet sich in der nördlichen Verwaltungsgemeinschaft von Pirna in Hinterjessen oberhalb der Elbe als Teil einer kleineren Gartenkolonie. Über den Hohnsteiner Weg bietet sich die Möglichkeit einer unmittelbaren angrenzenden Parkmöglichkeit. Die Elbe ist in ca. 10 min. mit dem Auto zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der näheren Umgebung.

Ungefähre Koordinaten: 50.988989, 13.934850

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Gartengrundstueck_Parzelle_Nr_33_in_Pirna_Sachsen__443.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
Gartengrundstück - Parzelle Nr. 40 in Pirna (Sachsen) - Donnerstag, 30. April 2020 - 12:20:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Gartengrundstueck_Parzelle_Nr_40_in_Pirna_Sachsen__444.html

Gartengrundstück - Parzelle Nr. 40, 
01796 Pirna, Hohnsteiner Weg/Radeberger Straße

Eigentumsgärten mit Laubenstellrecht gemäß § 3.3 BKleingartenG.

Hinweis: Die Kleingartenanlage umfasst ca. 15.000 m² bei nur 17 Pächtern und muss daher gemäß § 9 BKleinG neu geordnet werden, um die Gartenflächen auf ca. 400 m² zu beschränken. Der Pachtvertrag wurde daher vom Grundstückseigentümer gekündigt, die Kündigung wurde aber bislang nicht vollzogen.

Vorhandene Rasen-Anpflanzungen stehen im Eigentum des Vorpächters, welcher auf 2 dahinterliegenden Flächen verbleibt. Alle Flächen sind Eigentumsgärten gemäß § 3.3 BKleingartenG und verfügen über Laubenstellrecht, Zufahrt, Wasser- und Stromanschlussmöglichkeiten.

Zum Aufruf kommen 119/10.000 Miteigentumsanteile des Flurstücks Nr. 147 mit alleinigem Nutzungsrecht an der Parzelle Nr. 40

Angaben zum Energieausweis: Nach § 1 Abs. 3 EnEV fallen Gartenlauben nicht in den Anwendungsbereich der Energieeinsparverordnung, da sie nicht länger als 4 Monate im Jahr beheizt werden.

Grundstücksgröße: ca. 162 m²


Amtsgericht Pirna

Grundbuch von Graupa, Grundbuchblatt 1448

Gemarkung Vorderjessen

Flurstück 147

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II lfd. Nr. 1
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Trinkwasserleitungsrecht) für Stadtwerke Pirna GmbH, Pirna; 17; gemäß Bewilligung vom 11.06.2010; eingetragen am 24.06.2010 und von Blatt 1484 hierher übertragen am 21.01.2014.

lfd. Nr. 15
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 16
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 17
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 18
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 21
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 23
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 25
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 29
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 31
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 32
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 33
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 34
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

Abteilung III keine Eintragung

Der Verkauf des Kaufgegenstandes erfolgt lastenfrei in Abteilung II und III des Grundbuches, mit Ausnahme sämtlicher in Abteilung II eingetragener Lasten sowie ggf. zugunsten weiterer Erwerber eingetragener Auflassungsvormerkungen nebst Verwaltungsregelungen, die als nicht wertmindernd übernommen werden.

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Das Grundstück befindet sich in der nördlichen Verwaltungsgemeinschaft von Pirna in Hinterjessen oberhalb der Elbe als Teil einer kleineren Gartenkolonie. Über den Hohnsteiner Weg bietet sich die Möglichkeit einer unmittelbaren angrenzenden Parkmöglichkeit. Die Elbe ist in ca. 10 min. mit dem Auto zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der näheren Umgebung.

Ungefähre Koordinaten: 50.988989, 13.934850

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Gartengrundstueck_Parzelle_Nr_40_in_Pirna_Sachsen__444.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
Gartengrundstück - Parzelle Nr. 43 in Pirna (Sachsen) - Donnerstag, 30. April 2020 - 12:25:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Gartengrundstueck_Parzelle_Nr_43_in_Pirna_Sachsen__445.html

Gartengrundstück - Parzelle Nr. 43, 
01796 Pirna, Hohnsteiner Weg/Radeberger Straße

Eigentumsgärten mit Laubenstellrecht gemäß § 3.3 BKleingartenG.

Hinweis: Die Kleingartenanlage umfasst ca. 15.000 m² bei nur 17 Pächtern und muss daher gemäß § 9 BKleinG neu geordnet werden, um die Gartenflächen auf ca. 400 m² zu beschränken. Der Pachtvertrag wurde daher vom Grundstückseigentümer gekündigt, die Kündigung wurde aber bislang nicht vollzogen.

Vorhandene Rasen-Anpflanzungen stehen im Eigentum des Vorpächters, welcher auf 2 dahinterliegenden Flächen verbleibt. Alle Flächen sind Eigentumsgärten gemäß § 3.3 BKleingartenG und verfügen über Laubenstellrecht, Zufahrt, Wasser- und Stromanschlussmöglichkeiten.

Zum Aufruf kommen 192/10.000 Miteigentumsanteile des Flurstücks Nr. 147 mit alleinigem Nutzungsrecht an der Parzelle Nr. 43

Angaben zum Energieausweis: Nach § 1 Abs. 3 EnEV fallen Gartenlauben nicht in den Anwendungsbereich der Energieeinsparverordnung, da sie nicht länger als 4 Monate im Jahr beheizt werden.

Grundstücksgröße: ca. 262 m²


Amtsgericht Pirna

Grundbuch von Graupa, Grundbuchblatt 1448

Gemarkung Vorderjessen

Flurstück 147

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II lfd. Nr. 1
Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Trinkwasserleitungsrecht) für Stadtwerke Pirna GmbH, Pirna; 17; gemäß Bewilligung vom 11.06.2010; eingetragen am 24.06.2010 und von Blatt 1484 hierher übertragen am 21.01.2014.

lfd. Nr. 15
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 16
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 17
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 18
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 21
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 23
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 25
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 29
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 31
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 32
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 33
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

lfd. Nr. 34
Eintragung die nicht das Kaufobjekt betrifft

Abteilung III keine Eintragung

Der Verkauf des Kaufgegenstandes erfolgt lastenfrei in Abteilung II und III des Grundbuches, mit Ausnahme sämtlicher in Abteilung II eingetragener Lasten sowie ggf. zugunsten weiterer Erwerber eingetragener Auflassungsvormerkungen nebst Verwaltungsregelungen, die als nicht wertmindernd übernommen werden.

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Das Grundstück befindet sich in der nördlichen Verwaltungsgemeinschaft von Pirna in Hinterjessen oberhalb der Elbe als Teil einer kleineren Gartenkolonie. Über den Hohnsteiner Weg bietet sich die Möglichkeit einer unmittelbaren angrenzenden Parkmöglichkeit. Die Elbe ist in ca. 10 min. mit dem Auto zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der näheren Umgebung.

Ungefähre Koordinaten: 50.988989, 13.934850

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Gartengrundstueck_Parzelle_Nr_43_in_Pirna_Sachsen__445.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
Gartengrundstück - Parzelle Nr. 10 in Wismar ( Mecklenburg-Vorpommern) - Donnerstag, 30. April 2020 - 12:30:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Gartengrundstueck_Parzelle_Nr_10_in_Wismar_Mecklenburg_Vorpommern__446.html

Gartengrundstück - Parzelle Nr. 10

23966 Wismar, Querstraße

Gartengrundstück mit Gartenhaus, einfache Ausstattung und diversen Anpflanzungen. Die Parzelle ist Teil einer Eigentumsgartenanlage mit Wasser- und Stromanschluss. Eine Entsorgungs- und Recyclingstation ist vorhanden, ebenso Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung. Insgesamt ordentlicher und gepflegter Zustand.

Hinweis: Die Parzelle ist im Rahmen eines Generalpachtvertrages verpachtet, der Generalpächter hat seinerseits Pachtverträge mit den einzelnen Nutzern der Parzellen abgeschlossen. Eine Kündigung des Pachtvertrages (z.B. wegen Eigenbedarf gemäß § 9.1.3 Bundeskleingartengesetz) wurde vom Auktionshaus nicht geprüft. Sämtliche Aufbauten und Anpflanzungen stehen im Eigentum des jeweiligen Pächters, bei einer Kündigung müsste der Pächter dann für seine Aufbauten und Anpflanzungen gemäß den Regelungen des Bundeskleingartengesetz entsprechend entschädigt werden.

Zum Aufruf kommen 164/10.000 Miteigentumsanteile des Flurstücks Nr. 2723/8 mit alleinigem Nutzungsrecht an der Parzelle Nr. 10.

Angaben zum Energieausweis: Nach § 1 Abs. 3 EnEV fallen Gartenlauben nicht in den Anwendungsbereich der Energieeinsparverordnung, da sie nicht länger als 4 Monate im Jahr beheizt werden.

Grundstücksgröße:                      ca. 314 m²

Miteigentumsanteile:                    164/10.000

 

Amtsgericht Wismar

Grundbuch von Wismar, Grundbuchblatt 40229

Gemarkung Wismar

Flur 1, Flurstück 2723/8

 

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II                                      

lfd. Nr. 1

Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Starkstromleitungsrecht, Bepflanzungs- und Bebauungsbeschränkung) für Hanseatische Energieversorgung Aktiengesellschaft, Rostock, gemäß Bewilligung vom 25.10.1993 (Notar Helmut Niedergesäß, Bremen, UR 673/1993) eingetragen am 13.07.1994 und hierher übertragen am 11.01.2007.

lfd. Nr. 5, 6, 8, 9, 12, 13, 18, 19, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 34, 35, 38, 39, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 48, 49, 53, 54, 55, 56, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 72 und 73

lastend und zugunsten der anderen Miteigentümer- siehe Abt. 1, lfd. Nr. 16.2 bis 16.5, 16.7 bis 16.17 und 16.19 bis 16.28

- Ausschluss der Aufhebung der Gemeinschaft nach § 1010 BGB

- Benutzungsregelung nach§ 1010 BGB

lfd. Nr. 10

Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Regenwasserentsorgungsleitungsrecht) für Entsorgung- und Verkehrsbetrieb der Hansestadt Wismar, Wismar, gemäß Leitungs- und Anlagenrechtsbescheinigung vom 13.09.2010 (Hansestadt Wismar, LAB 18/2010) eingetragen am 25.10.2010.

lfd. Nr. 24, 25, 36, 40, 69, 70, 71, 74, 75 und 76

Auflassungsvormerkung zur Sicherung des Anspruchs auf Übertragung eines Miteigentumsanteils

Abteilung III                                      keine Eintragung

Der Verkauf des Kaufgegenstandes erfolgt lastenfrei in Abteilung II und III des Grundbuches, mit Ausnahme sämtlicher in Abteilung II eingetragener Lasten sowie ggf. zugunsten weiterer Erwerber eingetragener Auflassungsvormerkungen nebst Verwaltungsregelungen, die als nicht wertmindernd übernommen werden.

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Das Gartenland befindet sich im südlichen Teil der historischen Hansestadt Wismar und liegt mit südlicher, ruhiger Stadtrandlage ca. 300 m nordwestlich vom Viereggenhöfer Teich sowie 4 km südöstlich vom Wendorfer Strand. Zur Wismarer Hafenpromenade sind es ca. 30 min zu Fuß. Einkaufsmöglichkeiten und ÖPNV in unmittelbarer Umgebung.

Ungefähre Koordinaten: 53.879962, 11.451607

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Gartengrundstueck_Parzelle_Nr_10_in_Wismar_Mecklenburg_Vorpommern__446.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
Gartengrundstück - Parzelle Nr. 11 in Wismar ( Mecklenburg-Vorpommern) - Donnerstag, 30. April 2020 - 12:35:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Gartengrundstueck_Parzelle_Nr_11_in_Wismar_Mecklenburg_Vorpommern__447.html

Gartengrundstück - Parzelle Nr. 11

23966 Wismar, Querstraße

Gartengrundstück mit Gartenhaus, einfache Ausstattung und diversen Anpflanzungen. Die Parzelle ist Teil einer Eigentumsgartenanlage mit Wasser- und Stromanschluss. Eine Entsorgungs- und Recyclingstation ist vorhanden, ebenso Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung. Insgesamt ordentlicher und gepflegter Zustand.

Hinweis: Die Parzelle ist im Rahmen eines Generalpachtvertrages verpachtet, der Generalpächter hat seinerseits Pachtverträge mit den einzelnen Nutzern der Parzellen abgeschlossen. Eine Kündigung des Pachtvertrages (z.B. wegen Eigenbedarf gemäß § 9.1.3 Bundeskleingartengesetz) wurde vom Auktionshaus nicht geprüft. Sämtliche Aufbauten und Anpflanzungen stehen im Eigentum des jeweiligen Pächters, bei einer Kündigung müsste der Pächter dann für seine Aufbauten und Anpflanzungen gemäß den Regelungen des Bundeskleingartengesetz entsprechend entschädigt werden.

Zum Aufruf kommen 158/10.000 Miteigentumsanteile des Flurstücks Nr. 2723/8 mit alleinigem Nutzungsrecht an der Parzelle Nr. 11.

Angaben zum Energieausweis: Nach § 1 Abs. 3 EnEV fallen Gartenlauben nicht in den Anwendungsbereich der Energieeinsparverordnung, da sie nicht länger als 4 Monate im Jahr beheizt werden.

Grundstücksgröße:                      ca. 303 m²

Miteigentumsanteile:                    158/10.000

 

Amtsgericht Wismar

Grundbuch von Wismar, Grundbuchblatt 40229

Gemarkung Wismar

Flur 1, Flurstück 2723/8

 

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II                                      

lfd. Nr. 1

Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Starkstromleitungsrecht, Bepflanzungs- und Bebauungsbeschränkung) für Hanseatische Energieversorgung Aktiengesellschaft, Rostock, gemäß Bewilligung vom 25.10.1993 (Notar Helmut Niedergesäß, Bremen, UR 673/1993) eingetragen am 13.07.1994 und hierher übertragen am 11.01.2007.

lfd. Nr. 5, 6, 8, 9, 12, 13, 18, 19, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 34, 35, 38, 39, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 48, 49, 53, 54, 55, 56, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 72 und 73

lastend und zugunsten der anderen Miteigentümer- siehe Abt. 1, lfd. Nr. 16.2 bis 16.5, 16.7 bis 16.17 und 16.19 bis 16.28

- Ausschluss der Aufhebung der Gemeinschaft nach § 1010 BGB

- Benutzungsregelung nach§ 1010 BGB

lfd. Nr. 10

Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Regenwasserentsorgungsleitungsrecht) für Entsorgung- und Verkehrsbetrieb der Hansestadt Wismar, Wismar, gemäß Leitungs- und Anlagenrechtsbescheinigung vom 13.09.2010 (Hansestadt Wismar, LAB 18/2010) eingetragen am 25.10.2010.

lfd. Nr. 24, 25, 36, 40, 69, 70, 71, 74, 75 und 76

Auflassungsvormerkung zur Sicherung des Anspruchs auf Übertragung eines Miteigentumsanteils

Abteilung III                                      keine Eintragung

Der Verkauf des Kaufgegenstandes erfolgt lastenfrei in Abteilung II und III des Grundbuches, mit Ausnahme sämtlicher in Abteilung II eingetragener Lasten sowie ggf. zugunsten weiterer Erwerber eingetragener Auflassungsvormerkungen nebst Verwaltungsregelungen, die als nicht wertmindernd übernommen werden.

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Das Gartenland befindet sich im südlichen Teil der historischen Hansestadt Wismar und liegt mit südlicher, ruhiger Stadtrandlage ca. 300 m nordwestlich vom Viereggenhöfer Teich sowie 4 km südöstlich vom Wendorfer Strand. Zur Wismarer Hafenpromenade sind es ca. 30 min zu Fuß. Einkaufsmöglichkeiten und ÖPNV in unmittelbarer Umgebung.

Ungefähre Koordinaten: 53.879962, 11.451607

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Gartengrundstueck_Parzelle_Nr_11_in_Wismar_Mecklenburg_Vorpommern__447.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
Gartengrundstück - Parzelle Nr. 8 in Wismar ( Mecklenburg-Vorpommern) - Donnerstag, 30. April 2020 - 12:40:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Gartengrundstueck_Parzelle_Nr_8_in_Wismar_Mecklenburg_Vorpommern__451.html

Gartengrundstück - Parzelle Nr. 8

23966 Wismar, Querstraße

Gartengrundstück mit Gartenhaus, einfache Ausstattung und diversen Anpflanzungen. Die Parzelle ist Teil einer Eigentumsgartenanlage mit Wasser- und Stromanschluss. Eine Entsorgungs- und Recyclingstation ist vorhanden, ebenso Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung. Insgesamt ordentlicher und gepflegter Zustand.

Hinweis: Die Parzelle ist im Rahmen eines Generalpachtvertrages verpachtet, der Generalpächter hat seinerseits Pachtverträge mit den einzelnen Nutzern der Parzellen abgeschlossen. Eine Kündigung des Pachtvertrages (z.B. wegen Eigenbedarf gemäß § 9.1.3 Bundeskleingartengesetz) wurde vom Auktionshaus nicht geprüft. Sämtliche Aufbauten und Anpflanzungen stehen im Eigentum des jeweiligen Pächters, bei einer Kündigung müsste der Pächter dann für seine Aufbauten und Anpflanzungen gemäß den Regelungen des Bundeskleingartengesetz entsprechend entschädigt werden.

Zum Aufruf kommen 164/10.000 Miteigentumsanteile des Flurstücks Nr. 2723/8 mit alleinigem Nutzungsrecht an der Parzelle Nr. 8.

Angaben zum Energieausweis: Nach § 1 Abs. 3 EnEV fallen Gartenlauben nicht in den Anwendungsbereich der Energieeinsparverordnung, da sie nicht länger als 4 Monate im Jahr beheizt werden.

Grundstücksgröße:                      ca. 313 m²

Miteigentumsanteile:                    164/10.000

 

Amtsgericht Wismar

Grundbuch von Wismar, Grundbuchblatt 40229

Gemarkung Wismar

Flur 1, Flurstück 2723/8

 

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II                                      

lfd. Nr. 1

Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Starkstromleitungsrecht, Bepflanzungs- und Bebauungsbeschränkung) für Hanseatische Energieversorgung Aktiengesellschaft, Rostock, gemäß Bewilligung vom 25.10.1993 (Notar Helmut Niedergesäß, Bremen, UR 673/1993) eingetragen am 13.07.1994 und hierher übertragen am 11.01.2007.

lfd. Nr. 5, 6, 8, 9, 12, 13, 18, 19, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 34, 35, 38, 39, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 48, 49, 53, 54, 55, 56, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 72 und 73

lastend und zugunsten der anderen Miteigentümer- siehe Abt. 1, lfd. Nr. 16.2 bis 16.5, 16.7 bis 16.17 und 16.19 bis 16.28

- Ausschluss der Aufhebung der Gemeinschaft nach § 1010 BGB

- Benutzungsregelung nach§ 1010 BGB

lfd. Nr. 10

Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Regenwasserentsorgungsleitungsrecht) für Entsorgung- und Verkehrsbetrieb der Hansestadt Wismar, Wismar, gemäß Leitungs- und Anlagenrechtsbescheinigung vom 13.09.2010 (Hansestadt Wismar, LAB 18/2010) eingetragen am 25.10.2010.

lfd. Nr. 24, 25, 36, 40, 69, 70, 71, 74, 75 und 76

Auflassungsvormerkung zur Sicherung des Anspruchs auf Übertragung eines Miteigentumsanteils

Abteilung III                                      keine Eintragung

Der Verkauf des Kaufgegenstandes erfolgt lastenfrei in Abteilung II und III des Grundbuches, mit Ausnahme sämtlicher in Abteilung II eingetragener Lasten sowie ggf. zugunsten weiterer Erwerber eingetragener Auflassungsvormerkungen nebst Verwaltungsregelungen, die als nicht wertmindernd übernommen werden.

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Das Gartenland befindet sich im südlichen Teil der historischen Hansestadt Wismar und liegt mit südlicher, ruhiger Stadtrandlage ca. 300 m nordwestlich vom Viereggenhöfer Teich sowie 4 km südöstlich vom Wendorfer Strand. Zur Wismarer Hafenpromenade sind es ca. 30 min zu Fuß. Einkaufsmöglichkeiten und ÖPNV in unmittelbarer Umgebung.

Ungefähre Koordinaten: 53.879962, 11.451607

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Gartengrundstueck_Parzelle_Nr_8_in_Wismar_Mecklenburg_Vorpommern__451.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
Gartengrundstück - Parzelle Nr. 9 in Wismar ( Mecklenburg-Vorpommern) - Donnerstag, 30. April 2020 - 12:45:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Gartengrundstueck_Parzelle_Nr_9_in_Wismar_Mecklenburg_Vorpommern__452.html

Gartengrundstück - Parzelle Nr. 9

23966 Wismar, Querstraße

Gartengrundstück mit Gartenhaus, einfache Ausstattung und diversen Anpflanzungen. Die Parzelle ist Teil einer Eigentumsgartenanlage mit Wasser- und Stromanschluss. Eine Entsorgungs- und Recyclingstation ist vorhanden, ebenso Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung. Insgesamt ordentlicher und gepflegter Zustand.

Hinweis: Die Parzelle ist im Rahmen eines Generalpachtvertrages verpachtet, der Generalpächter hat seinerseits Pachtverträge mit den einzelnen Nutzern der Parzellen abgeschlossen. Eine Kündigung des Pachtvertrages (z.B. wegen Eigenbedarf gemäß § 9.1.3 Bundeskleingartengesetz) wurde vom Auktionshaus nicht geprüft. Sämtliche Aufbauten und Anpflanzungen stehen im Eigentum des jeweiligen Pächters, bei einer Kündigung müsste der Pächter dann für seine Aufbauten und Anpflanzungen gemäß den Regelungen des Bundeskleingartengesetz entsprechend entschädigt werden.

Zum Aufruf kommen 170/10.000 Miteigentumsanteile des Flurstücks Nr. 2723/8 mit alleinigem Nutzungsrecht an der Parzelle Nr. 9.

Angaben zum Energieausweis: Nach § 1 Abs. 3 EnEV fallen Gartenlauben nicht in den Anwendungsbereich der Energieeinsparverordnung, da sie nicht länger als 4 Monate im Jahr beheizt werden.

Grundstücksgröße:                      ca. 325 m²

Miteigentumsanteile:                    170/10.000

 

Amtsgericht Wismar

Grundbuch von Wismar, Grundbuchblatt 40229

Gemarkung Wismar

Flur 1, Flurstück 2723/8

 

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II                                      

lfd. Nr. 1

Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Starkstromleitungsrecht, Bepflanzungs- und Bebauungsbeschränkung) für Hanseatische Energieversorgung Aktiengesellschaft, Rostock, gemäß Bewilligung vom 25.10.1993 (Notar Helmut Niedergesäß, Bremen, UR 673/1993) eingetragen am 13.07.1994 und hierher übertragen am 11.01.2007.

lfd. Nr. 5, 6, 8, 9, 12, 13, 18, 19, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 34, 35, 38, 39, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 48, 49, 53, 54, 55, 56, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 72 und 73

lastend und zugunsten der anderen Miteigentümer- siehe Abt. 1, lfd. Nr. 16.2 bis 16.5, 16.7 bis 16.17 und 16.19 bis 16.28

- Ausschluss der Aufhebung der Gemeinschaft nach § 1010 BGB

- Benutzungsregelung nach§ 1010 BGB

lfd. Nr. 10

Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Regenwasserentsorgungsleitungsrecht) für Entsorgung- und Verkehrsbetrieb der Hansestadt Wismar, Wismar, gemäß Leitungs- und Anlagenrechtsbescheinigung vom 13.09.2010 (Hansestadt Wismar, LAB 18/2010) eingetragen am 25.10.2010.

lfd. Nr. 24, 25, 36, 40, 69, 70, 71, 74, 75 und 76

Auflassungsvormerkung zur Sicherung des Anspruchs auf Übertragung eines Miteigentumsanteils

Abteilung III                                      keine Eintragung

Der Verkauf des Kaufgegenstandes erfolgt lastenfrei in Abteilung II und III des Grundbuches, mit Ausnahme sämtlicher in Abteilung II eingetragener Lasten sowie ggf. zugunsten weiterer Erwerber eingetragener Auflassungsvormerkungen nebst Verwaltungsregelungen, die als nicht wertmindernd übernommen werden.

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Das Gartenland befindet sich im südlichen Teil der historischen Hansestadt Wismar und liegt mit südlicher, ruhiger Stadtrandlage ca. 300 m nordwestlich vom Viereggenhöfer Teich sowie 4 km südöstlich vom Wendorfer Strand. Zur Wismarer Hafenpromenade sind es ca. 30 min zu Fuß. Einkaufsmöglichkeiten und ÖPNV in unmittelbarer Umgebung.

Ungefähre Koordinaten: 53.879962, 11.451607

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Gartengrundstueck_Parzelle_Nr_9_in_Wismar_Mecklenburg_Vorpommern__452.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
Unbebautes Grundstück - hälftiger Miteigentumsanteil in Gerbstedt (Sachsen-Anhalt) - Donnerstag, 30. April 2020 - 12:50:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Unbebautes_Grundstueck_haelftiger_Miteigentumsanteil_in_Gerbstedt_Sachsen_Anhalt__453.html

Unbebautes Grundstück - hälftiger Miteigentumsanteil

Zabenstedter Straße 6, Fl. 6, Flst. 113/3 in 06347 Gerbstedt

Ungleichmäßig geschnittenes Grundstück, bewachsen mit Baum-, Strauch- und Wildwuchs. Das Grundstück besitzt keine öffentlich gesicherte Zuwegung. Es bestehen keine Miet-, Nutzungs- oder Pachtverträge.

Zum Aufruf kommt ein hälftiger Miteigentumsanteil.

Stadt Gerbstedt: Im Geltungsbereich eines Flächennutzungsplanes als Wohnbaufläche dargestellt. Beim vorgenannten Flächennutzungsplan handelt es sich um einen vorbereitenden Bauleitplan, in welchem die Ausweisung der Wohnbauflächen großzügig gefasst wurden. Aufgrund der Größe des Grundstücks handelt es sich um eine Außenbereichsfläche (Außenbereich im Innenbereich), wonach eine Bebauung ausgeschlossen ist. Eine von der Eigentümerin gestellte Bauvoranfrage wurde negativ beschieden.

Ldk. Mansfeld-Südharz: Für das Grundstück sind keine Alt- und Baulasten eingetragen, es besteht kein Kampfmittelverdacht und es sind keine naturschutzrechtlichen Belange zu beachten.
Untere Wasserbehörde: Flächenversiegelungen sind aus Schutz des natürlichen Wasserhaushaltes (Grundwasserneubildungsrate, Abflussverhalten) auf ein Minimum zu beschränken.
Der Grundstückseigentümer hat das anfallende Niederschlagswasser so zu beseitigen, dass eine Beeinträchtigung des Wohls der Allgemeinheit verhütet wird. Nach Möglichkeit ist das Niederschlagswasser weitgehend am Anfallort zu versickern bzw. zu verdunsten.
Es wird darauf hingewiesen, dass eventuell auftretende Fragen zur Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung mit den zuständigen Betreibern der Anlagen abzustimmen sind. Zuständig für die Abwasser- und Niederschlagswasserbeseitigung ist der Abwasserzweckverband ‚Wipper-Schlenze‘. Zuständig für die Trinkwasserversorgung ist die Wasserversorgungsgesellschaft in Mitteldeutschland mbH (MIDEWA).
Dem Besitzer obliegt die Sorgfaltspflicht gemäß § 5 des Gesetzes zur Ordnung des Wasserhaushaltes (Wasserhaushaltsgesetz - WHG) vom 31.07.2009 (BGBI. I S. 2585), in der zurzeit geltenden Fassung. Danach ist jedermann verpflichtet, bei Maßnahmen, mit denen Einwirkungen auf ein Gewässer (dazu gehört auch Grundwasser) verbunden sein können, die nach den Umständen erforderliche Sorgfalt anzuwenden, um eine Verunreinigung des Wassers oder eine sonstige nachteilige Veränderung seiner Eigenschaften zu verhüten.
Ist der Umgang mit wassergefährdenden Stoffen vorgesehen (z. B. Heizölanlage), sind die Rechtsvorschriften der Verordnung über den Umgang mit wassergefährdenden Stof-fen (VAwS LSA) vom 28.03.2006 (GVBL S. 183), in der zur Zeit geltenden Fassung, einzuhalten und ist dies gemäß der gesetzlichen Vorgaben der Unteren Wasserbehörde anzuzeigen.

Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt (Abt. Bau- und Kunstdenkmalpflege): Auf dem angrenzenden Grundstück (Flst. 170 - Zabenstedter Straße 40) befindet sich ein Wohngebäude, welches als Kulturdenkmal erfasst ist. Für das Flst. 113/3 ist der Umgebungsschutz zu beachten.

Landesamt für Geologie und Bergwesen Sachsen-Anhalt:
Bergbau: Am nachgefragten Standort bestehen keine bergbaulichen Beschränkungen, die den Maßgaben des Bundesberggesetzes unterliegen. Für den Planungsbereich liegen dem LAGB nach Auswertung der hier vorhandenen Unterlagen unmittelbar keine Hinweise für umgegangenen Altbergbau vor. Belange, die das LAGB zu vertreten hat, stehen der Veräußerung somit nicht entgegen.
Geologie: Der tiefere geologische Untergrund im Bereich des zu betrachtenden Grundstücks wird auch aus Gesteinen des Zechsteins gebildet, die potenziell subrosionsge-fährdete Horizonte (Gips, Anhydrit, Salz) aufweisen. Konkrete Hinweise auf Auslaugungserscheinungen, wie z.B. Erdfälle, sind allerdings im Subrosionskataster des LAGB bisher in diesem Gebiet nicht dokumentiert, so dass eine Gefährdung hier als sehr gering eingeschätzt wird.
Aufgrund dessen, sowie in Hinblick auf den Schichtaufbau des Baugrundes, gibt es nach den der­zeit vorliegenden Kenntnissen zur Liegenschaft unsererseits keine Bedenken.

Hinweis: Die genauen Flurstücksgrenzen sind nur über eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung der Eigentümerin ist ausgeschlossen.

Erschließung: Medienseitig nicht erschlossen.

Grundstücksgröße: ca. 2.174 m², davon ein hälftiger Miteigentumsanteil.

Amtsgericht: Eisleben

Grundbuch von Gerbstedt,  Blatt 2243

Gemarkung Gerbstedt, Flur 6,  Flurstücke 113/3

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II       keine Eintragungen

Abteilung III      keine Eintragungen

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung / Lage:

Bundesland Sachsen-Anhalt. Das Grundstück befindet sich im südöstlichen Teil der Kleinstadt Gerbstedt und umgeben von weiteren kleineren Grundstücken sowie Wohnbebauung in ländlicher Lage. Gerbstedt gehört zum Landkreis Mansfeld-Südharz und liegt ca. 10 km östlich der nächstgrößeren Stadt Hettstedt. Halle/Saale liegt ca. 40 km südöstlich. Westlich der Stadt liegt die Harzregion mit ca. 120 km Entfernung bis zum Brocken. 

Ungefähre Koordinaten: 51.629009, 11.628549

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Unbebautes_Grundstueck_haelftiger_Miteigentumsanteil_in_Gerbstedt_Sachsen_Anhalt__453.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
Forstliegenschaft 0,57 ha (in Sachsen Anhalt) - Donnerstag, 30. April 2020 - 12:55:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Forstliegenschaft_0_57_ha_in_Sachsen_Anhalt__454.html

0,57 ha Forstliegenschaft                                                                               

Fl. 1, Flst. 242/0

39517 Tangerhütte OT Weißewarte, Parkstraße

Das dreieckig geschnittene, vertragsfreie Waldgrundstück ist locker mit älterer Eiche (ca. 135 Jahre) bestockt. Die Bonität des Eichenbestandes liegt bei ca. 2,5.

Hinweise: Lt. telefonischer Auskunft der Gemeinde Lage teilweise im Innenbereich gemäß § 34 BauGB. Eine Bebaubarkeit wurde vom Auktionshaus nicht geprüft. Die genauen Grundstücksgrenzen sind nur über eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Eigentümers ist ausgeschlossen.

Erschließung: Medienseitig nicht erschlossen.

Grundstücksgröße:           ca. 5.658 m²

 

Stadt Tangerhütte:          

Lt. Schreiben vom 29.01.2020 bestehen für das Objekt lt. Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel. Es sind keine Beschlüsse gefasst, nachdem im Jahr 2020/21 Erschließungskosten anfallen. Rückstände auf öffentliche Lasten oder bereits angefallene Erschließungskosten nicht bekannt.                     

 

Amtsgericht Stendal

Grundbuch Weißewarte, Grundbuchblatt 621

Fl. 1, Flst. 242/0

Eintragungen im Grundbuch:

Abteilung II                          

lfd. Nr. 1

Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Abwasserleitungsrecht) für den Wasserverband Stendal-Osterburg, Osterburg.

Abteilung III                         

keine Eintragung

Die in Abteilung II, lfd. Nr. 1 eingetragene Belastung (Beschränkte persönliche Dienstbarkeit - Abwasserleitungsrecht) wird vom Ersteher ohne Anrechnung auf das Höchstgebot als nicht wertmindernd übernommen.

 

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel gemäß Ziffern 4 und 5 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Die Kleinstadt Tangerhütte mit dem Ortsteil Weißewarte liegt nahe der Elbe, ca. 50 km südlich von Magdeburg sowie ca. 55 km östlich von Brandenburg an der Havel. Die nächsten Bahnhöfe sind in Tangerhütte, Tangermünde und Demker (Strecke Magdeburg - Stendal). Es verkehren Linienbusse und Rufbusse der Regionalbetriebe Westsachsen.

Ungefähre Koordinaten: 52.465703, 11.871567

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Forstliegenschaft_0_57_ha_in_Sachsen_Anhalt__454.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT
2 Waldflächen in Seenlandschaft im Berliner Umland - Dienstag, 12. Mai 2020 - 12:00:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/2_Waldflaechen_in_Seenlandschaft_im_Berliner_Umland_449.html

2 Waldflächen,

Am Großen Glubigsee

15864 Wendisch Rietz

Gleichmäßig geschnittene Waldfläche.

Die Flurstücke liegen in der Nähe des Großen Glubigsees in der Gemarkung Wendisch Rietz. Überwiegend mit Nadelbäumen bestockt und nicht durchforstet.

Lage im Außenbereich nach § 35 BauGB.

 

Hinweis: Die genauen Flurstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung der Eigentümerin ist ausgeschlossen.

Erschließung: Medienseitig nicht erschlossen.

Grundstücksgröße:                      ca. 2.425 m²

 

Amtsgericht Fürstenwalde/Spree

Grundbuch von Wendisch Rietz, Grundbuchblatt 482

Gemarkung Wendisch Rietz

Flur 5, Flurstücke 6 und 13

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II       

lfd. Nr. 3 - lastend auf Flst. 6

Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Starkstromfreileitungsrecht, Recht zµm Betreten, Bau- und Pflanzbeschränkung) für die E.DIS Aktiengesellschaft, Fürstenwalde/Spree. Im Wege der Grundbuchberichtigung gemäß § 9 Abs. 4,5 GBBerC i.V.m. § 8 SachenR-DV unter Bezug auf die Leitungs- und Anlagenrechtsbescheinigung des Landesamtes für Geowissenschaften und Rohstoffe Brandenburg Grundbuchbescheinigungsstelle für Energieleitungsrechte - vom 11.10.2002 (Az: 10/18) eingetragen am 03.02.2004.

Abteilung III       keine Eintragung

Die in Abteilung II eingetragene Belastung, lfd. Nr. 1 wird vom Ersteher ohne Anrechnung auf das Höchstgebot als nicht wertmindernd übernommen.

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

 

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage

Wendisch-Rietz ist eine Gemeinde im Landkreis Oder-Spree und befindet sich ca. 60 Kilometer südöstlich von Berlin in landschaftlich reizvoller Gegend im Bundesland Brandenburg. Der Ort liegt am südlichen Ende des Scharmützelsees, dieser ist der zweitgrößte See im Bundesland Brandenburg.

Ungefähre Koordinaten: 52.187906, 13.994884

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/2_Waldflaechen_in_Seenlandschaft_im_Berliner_Umland_449.html Tue, 7 Apr 2020 15:55:46 GMT