Als nächstes enden: Online-Immobilienauktionen - Ansehen, anmelden und mitbieten! Als nächstes enden: Online-Immobilienauktionen - Ansehen, anmelden und mitbieten! de https://www.karhausen-online.de Thu, 16 Aug 2018 21:51:13 GMT Unbebautes Grundstück in Dorsten - Freitag, 31. August 2018 - 12:00:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Unbebautes_Grundstueck_in_Dorsten_293.html

Bei dem unregelmäßig geschnittenen, fast dreieckigen Grundstück handelt es sich im vollwertiges Grünland. Das Grundstück wird durch die angrenzende Baumreihe beschattet. Die Fläche ist in einen größeren Bewirtschaftungsschlag integriert und Teil eines eingetragenen Feldblocks, der als Standweide für Pferde vertragslos genutzt wird.

Ungefähre Koordinaten 51.665908, 6.941594.

Erschließung: Keine Versorgungsmedien vorhanden. Die verkehrliche Erschließung erfolgt sowohl über die Ackerstraße sowie auch über ein angrenzendes Grundstück (Flurstück 50).

Hinweis: Die Flurstücksgrenzen sind vor Ort nicht eindeutig zu erkennen, eine Kostenbeteiligung der Verkäuferin zur Grenzfestellung ist ausgeschlossen.

Umgebung/Lage: Das Grundstück liegt an der Ackerstraße in der Nähe von der Fährstraße zwischen dem Lippe und Wesel-Datteln-Kanal südlich von Holsterhausen. Die Lippe ist ein 220 km langer rechter Nebenfluss des Rheins in Nordrhein-Westfalen. Dorsten liegt ca. 30 km nördlich von Gelsenkirchen.

Grundstücksgröße:          812 m²

 

Planungsrechtliche Situation: Das Grundstück befindet sich außerhalb des Geltungsbereiches eines rechtsgültigen Bebau­ungsplans. Nähere Auskünfte zur planungsrechtlichen Situation sind dem beigefügten Schrei­ben der Stadt zu entnehmen. Im gegenwärtig gültigen FNP ist das Grundstück als Fläche für die Landwirtschaft ausgewiesen.

Altlasten: Nach Auskunft der Stadt Dorsten sind in der städtischen Altlastenkartierung für das Flurstück keine Eintragungen registriert.

Kampfmittelverdacht: Die Stadt Dorsten empfiehlt aufgrund einer Stellungnahme des Kampfmittelbeseitigungsdiens­tes -KBD-WL Arnsberg ein Sondieren der Stellungsbereiche -falls diese nach dem zweiten Weltkrieg nicht überbaut wurden.

 

Amtsgericht Dorsten

Grundbuch von Dorsten, Grundbuchblatt 352

Gemarkung Dorsten

Flur 4, Flurstück 52

 

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II                                      keine Eintragung

Abteilung III                                     keine Eintragung

 

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Unbebautes_Grundstueck_in_Dorsten_293.html Thu, 16 Aug 2018 21:51:13 GMT
Unbebautes Grundstück in Gelsenkirchen - Freitag, 31. August 2018 - 12:05:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Unbebautes_Grundstueck_in_Gelsenkirchen_294.html

Fast dreieckig geschnittenes Grundstück mit Strauchwerk und einzelnen Gehölzen bewachsen. Einzelne Bäume haben einen Stammumfang von mehr als 80 cm und unterliegen damit der Baumschutzsatzung der Stadt Gelsenkirchen, wodurch eine Freistellung der Fläche sehr unwahrscheinlich ist.

Ungefähre Koordinaten 51.559598, 7.045337

Erschließung: Erschließungsbeiträge nach BauGB fallen nicht an. Auf Grund der Umbaumaßnahmen in der „Horster Straße" werden voraussichtlich Beiträge nach KAG erhoben. Die Höhe der Beiträge und der Abrechnungszeitpunkt stehen noch nicht fest.

Lage / umliegende Bebauung / Verkehrsanbindung: Das Grundstück liegt im Norden von Gelsenkirchen im Stadtteil Buer südlich des Sehachtweges und der Wohnbebauung Im Lanferbach. Unmittelbar südlich verläuft die A 2, deren Böschungsbereich von dem Grundstück tangiert wird. Das Flurstück liegt in der Anbauverbotszone der Autobahn gern. § 9 Abs. 1 FStrG.

Grundstücksgröße:                                 ca. 468 m²

 

Stadt Gelsenkirchen Kampfmittel: lt. Schreiben vom 12.04.2017 Die Überprüfung (sog. Oberflächendetektion) der zu bebauenden Flächen bzw. Baugruben wird empfohlen. Eine ergebnisorientierte Oberflächendetektion ist erst bei Erreichen des gewachsenen Bodens möglich. (auf Anfrage senden wir Ihnen die Auskunft mit Luftbild zu)

Stadt Gelsenkirchen Stadtverwaltung: lt. Schreiben vom 29.05.2017 1. Regionaler Flächennutzungsplan (RFNP) der Städte Bochum, Essen, Gelsenkirchen, Herne, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen wirksam seit dem 03.05.2010 nach Bekanntmachung durch das Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nord­Rhein-Westfalen und der Städte der Planungsgemeinschaft. Das Flurstück ist im Regionalen Flächennutzungsplan als Grünfläche dargestellt.

2. Verbindliche Bauleitplanung

2.1 Bebauungsplan

Das Flurstück liegt weder im Geltungsbereich eines Aufstellungsbeschlusses zum Bebauungsplan, noch in einem qualifizierten Bebauungsplan gemäß § 30 Baugesetzbuch (BauGB).

 

Amtsgericht Gelsenkirchen-Buer

Grundbuch von Buer, Grundbuchblatt 16537

Gemarkung Buer

Flur 105, Flurstück 261

 

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II                                      keine Eintragung

Abteilung III                                     keine Eintragung

 

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Unbebautes_Grundstueck_in_Gelsenkirchen_294.html Thu, 16 Aug 2018 21:51:13 GMT
unbebautes Grundstück in Iserlohn - Freitag, 31. August 2018 - 12:10:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/unbebautes_Grundstueck_in_Iserlohn_295.html

Das fast dreieckig geschnitten Grundstück befindet sich „Im Löhenbusch“ (hinter Hausnr. 33). Das Flurstück 417 grenzt unmittelbar an die A 46 und liegt somit innerhalb der Anbauverbotszone der Bundesautobahn gem. § 9 Abs. 1 FStrG. Eine Bebauung ist hier nicht möglich. Zudem liegt das Grundstück im Bereich des Landschaftsschutzgebietes.

Erschließung: Keine Versorgungsmedien vorhanden.

Umgebung/Lage: Das dreieckig geschnittene Grundstück liegt im Westen von Iserlohn im Stadtgebiet Letmathe. Derzeit wird das Flurstück als Ackerfläche genutzt. Auf Grund der geringen Größe ist eine eigenständige wirtschaftliche Nutzung nicht möglich.

Grundstücksgröße:                                 ca. 322 m²

 

Aussage Bauplanungsamt: Das Flurstück liegt im unbeplanten Außenbereich gem. § 35 BauBG. Im rechtsgültigen Regionalen FNP ist das Grundstück als Fläche für die Landwirtschaft dargestellt. Der Außenbereich ist grundsätzlich von „bodenfremden Nutzungen", insbesondere von weiterer Bebauung freizuhalten. Zudem liegt das Flurstück gern. des Landschaftsplanes (LPL 04) im Bereich des Landschaftsschutzgebietes Typ B.

Auskunft Altlastenkataster: Das Grundstück ist zurzeit weder im Kataster über altlastenverdächtige Flächen und Altlasten noch im Verzeichnis schädlicher Bodenveränderungen und Verdachtsflächen aufgenommen.

Auskunft Kampfmittel: Eine Luftbildauswertung wurde durchgeführt. Dabei wurde hinsichtlich der Fläche festgestellt, dass keine Maßnahmen erforderlich sind, da keine in den Luftbildern erkennbare Belastung vorliegt.

Auskunft Erschließungsbeiträge: Für das Grundstück fallen keine Erschließungsbeiträge nach den §§ 127 ff. BauGB bzw. Straßenausbaubeiträge nach § 8 KGA nicht an, da es sich nach derzeitigen planungsrechtlichen Beurteilung um ein grundstück im Außenbereich handelt.

 

Amtsgericht Iserlohn

Grundbuch von Letmathe, Grundbuchblatt 4805

Gemarkung Letmathe

Flur 4, Flurstück 417

 

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II                                      keine Eintragung

Abteilung III                                     keine Eintragung

 

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/unbebautes_Grundstueck_in_Iserlohn_295.html Thu, 16 Aug 2018 21:51:13 GMT
Unbebautes Grundstück/Waldfläche in Fürstenwalde/Spree - Freitag, 31. August 2018 - 12:20:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Unbebautes_Grundstueck_Waldflaeche_in_Fuerstenwalde_Spree_296.html

Gleichmäßig geschnittenes, langgezogenes Grundstück bewachsen mit Baum-, Strauch- und Wildwuchs. Das Grundstück liegt angrenzend an eine Wohnsiedlung.

Hinweis: Die Flurstücksgrenzen sind vor Ort nicht eindeutig erkennbar und nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung der Verkäuferin zur Grenzfeststellung ist ausgeschlossen.

Erschließung: Ausgebaute Straße, Versorgungsmedien liegen im öffentlichen Straßenraum.

Grundstücksgröße: ca. 10.593 m²

 

Stadt Fürstenwalde/Spree: lt. Schreiben vom 11.06.2018 bestehen für das Objekt lt. Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel. Lage im Außenbereich gemäß § 35 BauGB und im Geltungsbereich eines FNP als Waldfläche dargestellt. Es sind keine Beschlüsse gefasst, nachdem im Jahr 2018/19 Erschließungskosten anfallen. Rückstände auf öffentliche Lasten oder bereits angefallene Erschließungskosten nicht bekannt.

Amtsgericht Fürstenwalde/Spree

Grundbuch von Fürstenwalde/Spree

Grundbuchblatt 11807

Gemarkung Fürstenwalde/Spree

Flur 22

Flurstück 493

Eintragungen im Grundbuch:

Abteilung II:

keine Eintragung

Abteilung III:

keine Eintragung

 

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

 

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Fürstenwalde/Spree ist die bevölkerungsreichste Stadt mit ca. 32.000 Einwohnern im Landkreis Oder-Spree. Sie ist ein wichtiges Verwaltungs- und Wirtschaftszentrum. Fürstenwalde ist einer von 15 regionalen Wachstumskernen des Landes Brandenburg. Im produzierende Gewerbe sind Unternehmen aus den Branchen Autozulieferer, Energie, Kunststoffe & Farben und Metallverarbeitung vertreten. Das Wohnungsbauunternehmen Bonava Deutschland (ehemals Industriebau Fürstenwalde) und der Hersteller für Energiespeichertechnik deematrix Energiesysteme GmbH haben ihren Sitz in Fürstenwalde.

Der Ort liegt ca. 50 km südöstlich von Berlin und ca. 30 km westlich von Frankfurt (Oder).

Ortsrandlage, nahe der A 12, AS Fürstenwalde-Ost.

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Unbebautes_Grundstueck_Waldflaeche_in_Fuerstenwalde_Spree_296.html Thu, 16 Aug 2018 21:51:13 GMT
Unbebautes Grundstück am Göritzberg in Lauscha - Freitag, 31. August 2018 - 12:25:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Unbebautes_Grundstueck_am_Goeritzberg_in_Lauscha_297.html

2 zusammenliegende Grundstücke in Hanglage mit Strauch-, Baum- und Wildwuchs. Eine Nutzung als Freizeitgrundstück erscheint möglich (vom Auktionshaus nicht geprüft).  Ungefähre Koordinaten 50.457075, 11.150714.

Hinweis: Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung der Verkäuferin ist ausgeschlossen.

Erschließung: Strom und Telekommunikation.

Umgebung/Lage: Die Grundstücke liegen direkt am südlichen Ortsausgang der Thüringer Glasbläserstadt Lauscha. In unmittelbarer Nähe befindet sich das Ferienhaus „Waldluft In“. Das Glasbläserstädtchen Lauscha liegt länglich ausgestreckt in einem Seitental der Steinach im Thüringer Schiefergebirge. Lauscha liegt südlich der B 281.

 

Grundstücksgröße:          ca. 2.684 m²

 

Amtsgericht Sonneberg

Grundbuch von Lauscha, Grundbuchblatt 2603

Gemarkung Lauscha

Flurstück 1865 und 1866

 

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II  Lfd. Nr. 1 nur lastend auf Flst. 1865

Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Leitungsüberspannungs- und Leitungsmastrecht, Vorhaben Lauscha Kläranlage, Kundenstation, AZ: S 1358536) für die TEAG Thüringer Energie AG mit Sitz in 99087 Erfurt; gemäß Bewilligung vom 07.10.2003; eingetragen am 01.03.2004 und hierher übertragen am 30.12.2016.

Lfd. Nr. 2 nur lastend auf Flst. 1865

Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Mittelspannungserdkabelrecht) für E.ON Thüringer Energie AG, Erfurt . Gemäß Bewilligung vom 01.02.2006 (AZ: S 1305050, Thüringer Liegenschaftsmanagement in Erfurt) eingetragen am 08.02.2006 und hierher übertragen am 30.12.2016.

 

Abteilung III                                     keine Eintragung

 

Die in Abteilung II lfd. Nr. 1 und 2 eingetragenen Belastungen werden vom Ersteher ohne Anrechnung auf das Höchstgebot als nicht wertmindernd übernommen.

 

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Unbebautes_Grundstueck_am_Goeritzberg_in_Lauscha_297.html Thu, 16 Aug 2018 21:51:13 GMT
Waldfläche in Weinähr / Rheinland-Pfalz - Freitag, 31. August 2018 - 12:30:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/Waldflaeche_in_Weinaehr_Rheinland_Pfalz_298.html

Ungleichmäßig geschnittenes Grundstück mit Strauch-, Baum- und Wildwuchs.

Ungefähre Koordinaten: 50.327339, 7.853471

Hinweis: Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung der Verkäuferin ist ausgeschlossen.

Erschließung: keine Versorgungsmedien vorhanden.

Umgebung/Lage: Weinähr an der Lahn ist eine Ortsgemeinde im Rhein-Lahn-Kreis in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Nassau an. Weinähr ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort und liegt ca. 10 km östlich von Nassau sowie ca. 30 km westlich von Limburg an der Lahn.

Grundstücksgröße:                                 ca. 1.534 m²

 

Amtsgericht Diez

Grundbuch von Weinähr, Grundbuchblatt 935

Gemarkung Weinähr

Flur 4, Flurstück 13

 

Eintragungen im Grundbuch

Abteilung II                                      keine Eintragung

Abteilung III                                     keine Eintragung

 

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/Waldflaeche_in_Weinaehr_Rheinland_Pfalz_298.html Thu, 16 Aug 2018 21:51:13 GMT
0,46 ha Grundstück in Kraftsdorf - Thüringen - Freitag, 31. August 2018 - 12:35:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/0_46_ha_Grundstueck_in_Kraftsdorf_Thueringen_299.html

Ungleichmäßig geschnittenes Grundstück mit Baum-, Strauch- und Wildwuchs. Das Grundstück besteht aus 2 nicht zusammenhängenden Flurstücken. Das Flst. 91/6 mit einer Größe von ca. 107 m², ist eine kleine Wiese, straßenbegleitend zur "Niederndorfer Straße" (L 1070) Ecke Straße "Am Sommerbad". Das Flst. 91/8 hat eine Größe von 4.493 m² und ist bewachsen mit Erle, Ahorn und Buche im Alter von ca. 30-70 Jahren. Der "Erlbach" verläuft durch das Flst. 91/8.

Nachbewertungsklausel: In den Kaufvertrag wird gemäß der Verpflichtung des Eigentümers aus seinem Ankaufvertrag eine Nachbewertungsklausel bei Realisierung einer höherwertigen Nutzung aufgenommen. Zugrunde liegt die derzeitige Nutzung als Waldfläche. Der Ersteher wird weiterhin verpflichtet, diese Nachbewertungsklausel bei Weiterverkauf seinem Rechtsnachfolger aufzuerlegen. Ab dem 07.10.2026 kann der Erwerber das Grundstück auch einer höherwertigen Nutzung zuführen.

Erschließung: Medienseitig nicht erschlossen.

Grundstücksgröße:

ca. 4.600 m²

Gemeinde Kraftsdorf:      Keine Antwort

Eintragungen im Grundbuch:

Amtsgericht Gera

Grundbuch von Töppeln

Flur 1

Flurstück 91/6 und 91/8

Abteilung II:

lfd. Nr. 1

Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Leitungsrecht)

Abteilung III:

keine Eintragung

Die in Abteilung II lfd. Nr. 1 eingetragene Belastung wird vom Ersteher ohne Anrechnung auf das Höchstgebot als nicht wertmindernd übernommen.

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

 

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Das Grundstück liegt zwischen der Niederdorfer Straße (L 1070) und der Straße "Am Sommerbad" am Ortsrand von Kraftsdorf OT Töppeln ca. 9 km westlich von Gera.

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/0_46_ha_Grundstueck_in_Kraftsdorf_Thueringen_299.html Thu, 16 Aug 2018 21:51:13 GMT
1,25 ha Forstliegenschaft in Ilmtal - Thüringen - Freitag, 31. August 2018 - 12:40:00 https://www.karhausen-online.de/item/id/1_25_ha_Forstliegenschaft_in_Ilmtal_Thueringen_300.html

Ungleichmäßig geschnittenes Waldrundstück mit Kiefern und Fichten im Alter von ca. 50 bis 80 Jahren. Es handelt sich hierbei um 4 zusammenhängende Flurstücke im Außenbereich gemäß § 35 BauGB. Das Grundstück ist sehr gut zu erreichen.

Erschließung: Medienseitig nicht erschlossen.

Grundstücksgröße: ca. 12.555 m²

Gemeinde Ilmtal:         lt. Schreiben vom 24.05.2018 bestehen für das Objekt lt. Aktenlage keine Auflagen und/oder Mängel. Keine Hinweise auf Altlasten und/oder Bodenkontamination bekannt. Es sind keine Beschlüsse gefasst, nachdem im Jahr 2018/19 Erschließungskosten anfallen. Rückstände auf öffentliche Lasten oder bereits angefallene Erschließungskosten nicht bekannt.

Eintragungen im Grundbuch:

Amtsgericht Arnstadt

Grundbuch von Dienstedt

Grundbuchblatt 92

Gemarkung Dienstedt

Flur 12

Flurstück 1027, 1028, 1029 und 1030

Abteilung II:

keine Eintragung

Abteilung III:

keine Eintragung

Das Objekt wird verkauft wie besichtigt / nicht besichtigt, unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel  sowie ohne Räumungsverpflichtung des Verkäufers.

 

Zusatzinformationen die nicht in den Kaufvertrag mit übernommen werden:

Umgebung/Lage: Umgeben von weiteren Forst- und Ackerflächen, Dienstedt liegt ca. 30 km südlich von Erfurt, ca. 50 km westlich von Jena und ca. 30 km nordöstlich von Ilmenau.

Ungefähre Koordinaten 50.815931, 11.191256

]]>
https://www.karhausen-online.de/item/id/1_25_ha_Forstliegenschaft_in_Ilmtal_Thueringen_300.html Thu, 16 Aug 2018 21:51:13 GMT